AMC (adaptive modulation and coding)

Adaptive Modulation and Coding (AMC) ist eine alternative Verbindungstechnik in Mobilfunknetzen der 3. und 4. Generation.

Die AMC-Technik bietet eine hohe Flexibilität um die Modulationstechniken an die mittleren Kanaleigenschaften anzupassen, und zwar für jeden einzelnen Benutzer. Mit der AMC-Codierung wird die Leistung des übertragenen Signals während eines Frame-Intervalls konstant gehalten, was durch die Änderung der Modulationstechniken und Codeformate erreicht wird. Durch diese Technik wird die aktuell empfangene Signalqualität an die Kanalbedingungen angepasst.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: adaptive modulation and coding - AMC
Veröffentlicht: 08.04.2016
Wörter: 76
Tags: UMTS-Netze,
Links: 4. Generation, Codierung, Leistung, Mobilfunknetz, Modulation