Eine Application Level Firewall (ALF) oder Application Layer Firewall (ALF) wertet Datenpakete auf der Anwendungsschicht in Bezug auf gültige Daten aus und lässt erst nach der Auswertung eine Verbindung zu.

ALF-Firewalls sorgen für die Netzwerksicherheit und prüfen jedes einzelne Datenpaket nach anwendungsspezifischen Vorgaben. Sie fungieren als Vermittler-Komponenten zwischen dem Internet und einem Anwendungsserver, der das Anwendungsprotokoll verstehen kann. Ein Beispiel für eine Application Layer Firewall ist eine Web Application Firewall, die zwischen Webserver und Web-Client liegt. Als Software-Komponenten verwalten ALF-Firewalls bestimmte Anwendungsprotokolle wie das Session Initiation Protocol (SIP) und File Transfer Protocol (FTP).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: application level firewall - ALF
Veröffentlicht: 15.02.2021
Wörter: 96
Tags: Netzwerk-Sicherheit
Links: Anwendungsschicht, Anwendungsserver, Apps, Daten, Datenpaket