ALAC (Apple lossless audio codec)

Apple Lossless Audio Codec (ALAC) ist ein Audiocodec für die verlustfreie Audiokompression, vergleichbar dem FLAC-Codec und den Containerformaten vom WAV-Dateiformat und dem AIFF-Dateiformat.

Bei ALAC werden die Audiodaten um etwa 40 % reduziert. Die Datenreduktion erfolgt bitweise und lässt sich wieder zu dem originalen PCM-Signal rekonstruieren. Es gibt keinen Qualitätsverlust. ALAC ist ein prädiktiv arbeitendes Verfahren bei dem das Restsignal codiert wird. Der Rechenaufwand für die Decodierung ist relativ gering.

Die mit ALAC komprimierten Audiosignale können auf iPhones, iPads und iPods abgespielt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: Apple lossless audio codec - ALAC
Veröffentlicht: 11.07.2017
Wörter: 87
Tags: #Audiokompression
Links: AIFF (audio interchange file format), Audiocodec, Bitweise, Datenreduktion, FLAC (free lossless audio codec)