AFC (automatic frequency control)

Die automatische Frequenzregelung (AFC) ist ein spannungsgesteuerter Oszillator (VCO), dessen Frequenz bei Abweichungen durch Alterungs- oder Temperatureinflüssen über eine Gegenkopplung mit einer Regelspannung nachgesteuert wird, so, dass er immer korrekt abgestimmt ist. Die Höhe der Regelspannung hängt von der frequenzmäßigen Abweichung von der Sollfrequenz ab. Je höher die Frequenzabweichung, desto höher die Regelspannung und damit die Frequenznachregelung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Automatische Frequenzregelung - AFR
Englisch: automatic frequency control - AFC
Veröffentlicht: 29.01.2006
Wörter: 64
Tags: #Analogschaltungen
Links: Frequenz, Gegenkopplung, VCO (voltage controlled oscillator),