A3-Algorithmus

Der A3-Algorithmus ist eine Verschlüsselung für die Authentifizierung des Mobilfunk-Teilnehmers in GSM-Netzen. Der A3-Algorithmus arbeitet nach dem Challenge-Response-Verfahren und wird in die SIM-Karte und in das Authentication Center (AC) des GSM-Netzes implementiert. Der A3-Algorithmus kann vom GSM-Netzbetreiber festgelegt werden, gilt aber nicht für alle Carrier und ist damit in GSM nicht einheitlich. Er dient zur Authentifizierung des Teilnehmers und zur Erzeugung eines Schlüssels für die Verschlüsselung des Sprach- und Datenverkehrs. Bei der Generierung des Chiffrierschlüssels wird eine Zufallsnummer (RAND) mit dem Schlüssel verknüpft. In der Praxis wird der A3-Algorithmus zusammen mit dem A8-Algorithmus implementiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: A3-Algorithmus
Englisch: algorithm 3 - A3
Veröffentlicht: 22.05.2011
Wörter: 108
Tags: #Kryptografie
Links: A8-Algorithmus, Authentifizierung, Authentisierungszentrum, Challenge-Response-Verfahren, GSM (global system for mobile communications)