double edged source synchronous transfer (2eSST)

Den parallel arbeitenden VME-Bus gibt es mit einer Datenrate von 320 MB/s. Diese Technik wurde 1997 von der VMEbus International Trade Association (VITA) unter der Bezeichnung Double Edged Source Synchronous Transfer (2eSST) entwickelt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: double edged source synchronous transfer - 2eSST
Veröffentlicht: 25.02.2008
Wörter: 32
Tags: Feldbusse
Links: Datenrate, Megabyte, Synchron, VMEbus international trade association (VITA), VME-Bus