10Pass-TS

10Pass-TS ist wie 2Base-TL eine Bandpasstechnik für Ethernet in the First Mile (EFM) über Voice-Grade-Kabel (VG), einem einfachen Telefonkabel. Im Gegensatz zu 2Base-TL, das für größere Entfernungen konzipiert ist, eignet sich 10Pass-TS für kurze Entfernungen bis 750 m, hat allerdings eine höhere Datenrate, nämlich mindestens 10 Mbit/s. Die Verbindung ist eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung in Vollduplex. Durch die Bündelung mehrerer Doppeladern, wie es die PME Aggregation Function (PAF) vorsieht, werden wesentlich höhere Datenraten erreicht. Die Übertagungsrate hängt im Wesentlichen von der Qualität der Telefonkabel.

10Pass-TS kann als VDSL oder VDSL2 Ethernet in der First Mile eingesetzt werden für Internet-Services über Telefonkabel.

Informationen zum Artikel
Deutsch: 10Pass-TS
Englisch: IEEE 802.3 10Pass-TS
Veröffentlicht: 22.03.2017
Wörter: 111
Tags: #Ethernet First Mile
Links: 2Base-TL, Aggregation, Bündelung, Datenrate, Duplex