100GBase-CR2

Die IEEE-Arbeitsgruppe 802.3cd hat für 100-Gigabit-Ethernet mehrere 100GbE-Schnittstellen für Glasfaser, Twinaxial- und Kupferkabel spezifiziert.

Mit 100GBase-CR2 gibt es eine 100GbE-Schnittstelle, die mit Twinaxial-Kabel arbeitet. Die Übertragung erfolgt auf zwei Lanes mit vier Twinaxial-Kabeln über kurze Entfernungen. Als Modul benutzt 100GBase-CR2 das CFP-Modul. 100GBase-CR2 arbeitet mit Pulsamplitudenmodulation und kann Entfernungen von 3 m überbrücken.

Informationen zum Artikel
Deutsch: 100GBase-CR2
Englisch: IEEE 100GBase-CR2
Veröffentlicht: 20.03.2017
Wörter: 57
Tags: 10-Gigabit-Ethernet
Links: 100GbE-Schnittstelle, 100-Gigabit-Ethernet, CFP-Modul, Glasfaser, IEEE 802