Telekommunikationsdienste

1 ... 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  
(Einträge in dieser Rubrik: 215)
Der Presentation Time Stamp (PTS) ist ein Zeitstempel, der vom MPEG-2-Codec in den paketierten Transportstrom, den Packetized Elementary Stream ...mehr
Bei Digital-TV besteht der Transportstrom (TS) aus einer Vielzahl an gemultiplexten Fernsehprogrammen, die jedes für sich empfangsseitig synchro...mehr



Die Q-Codes wurden bereits im Jahre 1912 auf dem Radiotelegraph Convention vorgestellt und institutionalisiert. Es handelt sich um einen Code fü...mehr
Q-Interface Signalling Protocol (QSIG) ist ein internationaler von der European Computer Manufacturers Association (ECMA) definierter Signalisie...mehr
Triple-Play bezeichnet drei Dienste, die unter Benutzung des IP-Protokolls über breitbandige Zugangsnetze übertragen werden: Telefon, Fernsehen ...mehr
Der R-Faktor ist ein objektiv ermittelter Wert für die übertragene Sprachqualität in Fernsprechnetzen. Er wird zur Quantifizierung der Sprachqua...mehr
In GSM-Netzen werden die analogen Sprachsignale mittels GSM 06.10 in digitaler Form mit einer Datenrate von 13 kbit/s übertragen. Die dazu notwe...mehr
Bei ISDN-Anlagen kann der Teilnehmer zwischen dem Anlagenanschluss und dem Mehrgeräteanschluss wählen. Der Anlagenanschluss arbeitet mit einer ...mehr
Das Rundsenden ist ein Leistungsmerkmal von Faxgeräten. Beim Rundsenden wird eine Nachricht in einen Speicher eingelesen und anschließend wird d...mehr
Dial Back ist ein Sicherheitsmechanismus zur Verhinderung der unbefugten Einwahl in Netzwerke. Bei diesem Verfahren enthält die Netzwerksoftware...mehr
Der Service Profile Identifier (SPID) ist eine mehrstellige Ziffer, die eine Dienstekennung im B-Kanal von ISDN darstellt. Ein ISDN-Gerät ...mehr
Bei der Society of Motion Picture and Television Engineers (SMPTE) handelt es sich um eine Vereinigung die Standards im Film- und Videobereich ausarbe...mehr
Speech Services Control (SpeechSC) ist eine von der Internet Engineering Task Force (IETF) ins Leben gerufene Arbeitsgruppe, die sich mit der Unified ...mehr
Speech-to-Speech Translation (S2ST oder SST) ist eine Sprecher-unabhängige bidirektionale Sprache-zu-Sprache-Übersetzung in Echtzeit, während ei...mehr
Die Sprachanalyse ist neben der Spracherkennung und Sprachsynthese ein weiteres Gebiet für die computertechnische Umsetzung von Sprache für Komm...mehr
Sprachausgabesysteme (ARU) arbeiten mit synthetischer Sprachausgabe. Je nach Konzept und Einsatz können sie auf die Signale des Zweiton-Verfahre...mehr
Sprachcodecs sind software- oder hardwaremäßige Funktionseinheiten in denen Sprache digitalisiert und komprimiert wird, damit sie über digitale ...mehr
Voice over Data sind alle Verfahren bei denen die Sprachkommunikation über Netzwerkprotokolle erfolgt, die normalerweise der Datenkommunikation ...mehr
Spracherkennung ist ein Verfahren der Sprachanalyse, bei dem ein computerbasiertes System mit automatischer Spracherkennung (ASR) die eingegeben...mehr
Sprachportale bilden den telefonischen Zugang von Kunden und Interessenten zu einem Unternehmen. Sie sind daher funktional mit den Portalen im Interne...mehr
1 ... 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  

Unsere Partner