Telekommunikations-Datendienste

1 | 2  
(Einträge in dieser Rubrik: 23)
Bandwidth on Demand (BoD) ist ein in der Netzwerktechnik benutzter On-Demand-Dienst mit flexibler Bandbreitenzuweisung. Bei Bandwidth-on-Demand ...mehr
Der Dateldienst Bildschirmtext (Btx) wurde zu Beginn der 90er-Jahre nach Erweiterung der Leistungsmerkmale in Datex-J umbenannt und 1995 mit de...mehr



Called Subscriber ID (CSID) ist eine Faxkennung bei der die Identification Number (ID) des Angerufenen als Textzeile auf dem Faxgerät des Anrufe...mehr
Unter Datra over Voice (DOV) versteht man Übertragungsverfahren, bei denen Sprache und Daten über das gleiche Telefonkabel übertragen werden. Di...mehr
Fax-Dienste sind Telekommunikationsdienste, die von Fax-Servern für das Versenden und den Empfang von Telefaxen bereitgestellt werden. Das Diens...mehr
Für das vom Personal Computer (PC) gesteuerte Fernkopieren (Fax) nach der Fax-Gruppe 3 hat die internationale Fermeldeunion (ITU) Befehlssätze e...mehr
Faxgeräte sind dediziertes Endgerät für das Fernkopieren. Je nach konzeptioneller Ausrichtung sind in Faxgeräten die Funktionen von Fax-Servern ...mehr
Fernwirken oder Telecontrol steht für die Übertragung von Datensignalen für Mess-, Steuer- und Regelzwecke in Anlagen. Der Begriff Fernwirken wird häu...mehr
Eine Mailbox ist ein Zwischenspeicher für Nachrichten, vergleichbar einem Anrufbeantworter oder einem Briefkasten, in dem ein Teilnehmer Nachric...mehr
Der Modified Read Code (MRC) ist eine Datenreduktion mit der die Übertragungszeit beim Fernkopieren (FAX) reduziert wird. Das MRC-Verfahren stammt ...mehr
Die Original Transmitter Identification (OTI) ist die Absenderkennung von Faxgeräten. Sie ist Bestandteil des Telefax-Standards und muss von jed...mehr
Das Rundsenden ist ein Leistungsmerkmal von Faxgeräten. Beim Rundsenden wird eine Nachricht in einen Speicher eingelesen und anschließend wird d...mehr
Support Vector Machine (SVM) ist ein Lernsystem zur automatischen Klassifizierung von Objekten und Bildung der Klassengrenzen. Es ist ein mathem...mehr
In der ITU-Empfehlung T.38, die in RFC 3362 behandelt wird, wird die Übertragung von Faxdaten über paketvermittelte Datennetze beschrieben. T.38...mehr
Die ITU-T-Empfehlung T.90NL, NL steht für Network Layer, spezifiziert die Protokolle innerhalb der Sicherungs- und der Vermittlungsschicht, für ...mehr
Unter Telearbeit oder Teleworking versteht man die aus Firmenräumen ausgelagerte Arbeit, die entweder in Satellitenbüros oder in der Wohnung des Mitar...mehr
Teletex (Ttx) ist ein international standardisierter Textkommunikationsdienst für die Übermittlung von Texten über das Integrated Data Network (...mehr
Textklassifizierung befasst sich mit der inhaltlichen Analyse von Texten, um diese nach bestimmten inhaltlichen Kriterien zu sortieren und ausso...mehr
Beim Unified Messaging Service (UMS) geht es um die Vereinheitlichung und Integration von vorhandenen Kommunikationsdiensten und -kanälen. Neben...mehr
Connecting Sound (CNG) ist ein Erkennungston mit einer Frequenz von 1.100 Hz, einer Dauer von 0,5 s, gefolgt von einer Pause von 3s, der in Tele...mehr
1 | 2  

Unsere Partner