Stadtnetze

1 | 2  
(Einträge in dieser Rubrik: 39)
In dem von der Arbeitsgruppe IEEE 802.1ag behandelten Standard mit der Bezeichnung Connectivity Fault Management werden die Protokolle, Prozedur...mehr
Der Fokus des Standards IEEE 802.1ah liegt in der Definition einer Netzwerkarchitektur und von Bridge-Protokollen für Carrier-Ethernet (CE), die kompa...mehr



Der Arbeitskreis 802.6 Metropolitan Area Network (MAN) beschäftigt sich mit der Standardisierung von Netzwerkprotokollen im städtischen Bereich ...mehr
Bei den optischen Netzen unterscheidet man zwischen aktiven und passiven optischen Netzen. Während das aktive optische Netz eine Versorgungsspan...mehr
Carrier Ethernet Access Switches (CEAS) sind Switch-Komponenten, die im Provider Network von Carrier Ethernet (CE) die Customer Links mit ...mehr
Circuit Emulation Services over Ethernet (CESoE) ist ein Baustein des Frameworks, das das Metro Ethernet Forum (MEF) für ein Stadtnetz basierend...mehr
Connection Oriented Convergence Function (COCF) ist eine Funktion von Distributed Queue Dual Bus (DQDB) mit der Daten präpariert werden, die von einem...mehr
Bei Distributed Queue Dual Bus (DQDB) hat jeder Netzknoten zwei Zähler: den Request Counter (RC) und den Countdown Counter (CC). Während es sich bei d...mehr
Das Digital Sattelite Radio (DSR) ist eine satellitengestützte Audio-Übertragungstechnik, bei der die Signale mit 32 kHz abgetastet und mit 16 Bit qua...mehr
Distributed Queue Dual Bus (DQDB) wurde von IEEE 802.6 im Rahmen der MAN-Aktivitäten standardisiert und kann als Backbone im Entfernungsbereich ...mehr
Der DQDB-Header ist der Header des Protookolls von Distributed Queue Dual Bus (DQDB). Die Headerlänge und der Aufbau entsprechen der ATM-Zelle. ...mehr
Ethernet LAN Service (E-LAN) ist ein Mehrpunktdienst für dedizierte, standortübergreifende Verbindungen. Mit diesem vom Metro Ethernet Forum (ME...mehr
E-Line ist ein Punkt-zu-Punkt-Dienst für standortübergreifende Verbindungen über Carrier-Ethernet (CE). Mit diesem vom Metro Ethernet Forum (MEF...mehr
Das Metro Ethernet Forum (MEF) hat für Carrier-Ethernet drei Ethernet-Dienste definiert: E-LAN, E-Line und E-Tree. E-Tree bildet eine geroutete...mehr
Mit den OAM-Techniken, Operation, Administration, and Maintenance, können Service Provider in den unteren Schichten der Netzwerkhierarchien Netz...mehr
Ein Full Service Network (FSN) ist, wie der Name bereits sagt, ein Netzwerk, das seinen Benutzern ein vielfältiges Dienstangebot bietet. Das kön...mehr
In Stadtnetzen, die mit Distributed Queue Dual Bus (DQDB) arbeiten, werden die Zellen in einem Zellen- oder Frame-Generator generiert. DQDB-Stru...mehr
Der Edge-Gateway (EGW) ist ein Knotenrechner am Übergang eines Netzwerks zu einem anderen. Es kann ein Anschlussknoten zwischen dem Ortsnetz und...mehr
Ein Customer Gateway (CGW) ist eine Netzkomponente eines Stadtnetzes (MAN) auf der Basis von Distributed Queue Dual Bus (DQDB), gehört im Datex-...mehr
Metro-Ethernet-Netze (MEN) sind Stadtnetze, die auf Carrier-Ethernet (CE 1.0) oder Carrier-Ethernet 2.0 (CE 2.0) basieren. Nachdem mit dem Volld...mehr
1 | 2  

Unsere Partner