Speicher

1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14   ... 22
(Einträge in dieser Rubrik: 430)
Integrated Circuit Card Identifier (ICCID) ist eine weltweit einzigartige elektronische Seriennummer, mit der die SIM-Karte identifiziert werden kann....mehr
Für Chipkarten hat sich eine spezielle Terminologie eingebürgert. Nach der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) ist eine Integra...mehr



Interleaving ist eine Verschachtelungstechnik, die in der Speicher- und Übertragungstechnik, der Funktechnik und Telekommunikation eingesetzt wi...mehr
Kontaktlose Chipkarten sind in unter ISO 10536 standardisiert. In diesem Standard werden der Aufbau und der Betrieb der Close Coupling Integrate...mehr
In der Norm ISO/IEC 14443 werden die physikalischen und datentechnischen Eigenschaften der Übertragungsstrecke zwischen Lesegerät und einer kont...mehr
Die ISO-Norm 15693 spezifiziert die kontaktlose Vicinity Integrated Circuit Cards (VICC) mit einer Reichweite von etwa einem Meter. Ihre Reichwe...mehr
In ISO/IEC 7816 ist die kontaktbehaftete Chipkarte standardisiert, die man an den Goldkontakten erkennt. Es handelt sich um einen vielteiligen S...mehr
ISO 9660 ist ein Standard der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) für ein universelles Dateisystem für CDs und DVDs, das ...mehr
Bei der JAZ-Diskette von Iomega handelt es sich um eine wiederbeschreibbare Super-Diskette mit einer Speicherkapazität von 1 GB bis 2 GB. Dank der kur...mehr
Just a Bunch Of Disks (JBOD) kennzeichnet controllerlose Disk-Arrays bzw. Disk-Subsysteme. Ein JBOD hat keinen Controller und besteht lediglich aus ei...mehr
Eine Jewel-Box ist eine Plexiglas-Kassette für die Aufbewahrung von Compact Discs (CD) und DVDs. Diese Kassette besteht aus einem Unter- und Obe...mehr
Jitter ist eine zufallsbedingte zeitliche oder amplitudenmäßige Schwankung der Signalfrequenz, dessen Phasenlage oder Pegel. Die Internationale ...mehr
Bei dem von Microsoft entwickelten Joliet-Format handelt es sich um eine Erweiterung für Dateinamen nach ISO 9660. Joliet, das den 16-Bit-Zeiche...mehr
Der Begriff Jukebox stammt von der Musikbox mit Plattenwechsel. Bei der Jukebox handelt sich um ein sekundäres Speichersystem mit Wechselautomat...mehr
Die Bezeichnung Kartenlesegeräte wird gleichermaßen für Lesegeräte von kontaktbehafteten und kontaktlosen Chipkarten und für Magnetkarten benutz...mehr
Ein Cartridge ist eine nicht zu öffnende Schutzkassette für magnetische und optische Datenträger. Sie wird in der Bandlaufwerken eingesetzt, ebe...mehr
Die Bezeichnung Kernspeicher stammt aus der Anfangszeit der Speichertechnik, als kleinste Ferritperlen von nur 0,5 mm Durchmesser zu Speichermat...mehr
Der Kerr-Effekt ist ein Phänomen, das beim Auslesen von magneto-optischen Speichern genutzt wird. Bei diesem Effekt reflektieren geeignete Subst...mehr
Die Bezeichnung Kilobyte (KB) wird vorwiegend in der Speichertechnik verwendet oder aber bezogen auf eine Zeiteinheit für die Übertragung von Zeichen ...mehr
Der Begriff Konfiguration wird in den verschiedensten Zusammenhängen benutzt, vorwiegend aber in der Computer-Hardware und -Software sowie in der Anwe...mehr
1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14   ... 22

Unsere Partner