Satelliten-Kommunikation

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  
(Einträge in dieser Rubrik: 188)
Als Non Geostationary Satellite Orbit (NGSO) werden alle nicht-geostationären Satelliten bezeichnet. Es handelt sich um Asynchron-Satelliten, di...mehr
Die Satelliten-basierten Navigationssysteme Galileo, Glonass und das GPS-System stellen verschiedene Dienste mit niedriger und höherer Positionsgenaui...mehr



Der Orbit ist die Flugbahn eines Körpers im Raum. In der Satellitentechnik handelt es sich um die Flugbahn eines Satelliten. Die Form, Richtung ...mehr
Outdoor Units (ODU) sind alle Komponenten einer Satelliten-Empfangseinrichtung, die außerhalb des Gebäudes stehen. Das ist der LNB-Converter in ...mehr
Das P-Band ist ein Frequenzband für den Satellitenfunk. Es liegt im Meterwellenbereich (VHF) und umfasst nach IEEE 521 den VHF-Bereich mit Frequ...mehr
Der P-Code ist der Präzisionscode des GPS-Systems, der für militärische Anwendungen genutzt wird und gegenüber dem zivil genutzten C/A-Code (Coa...mehr
Die Satellitenpositionen von GEO-Satelliten werden internationalen Regionen zugeordnet. Die Zuordnung kennt die Atlantic Ocean Region (AOR), die...mehr
Um bei der Satellitenübertragung von analogem Fernsehen und Digital-TV möglichst wenig Bandbreite für die Tonübertragung zu benutzen, muss der in Freq...mehr
Ein Personal Navigator Assistent (PNA) ist nichts anderes als ein einfach zu bedienender Personal Digital Assistent (PDA) mit eingeschränkten, a...mehr
Polarisation von Licht. Lichtschwingungen und elektromagnetische Wellen breiten sich in ihrer Wellenbewegung in beliebigen Schwingungsebenen aus...mehr
Position Dilution of Precision (PDOP) ist ein dimensionsloser Wert, der die Positionsgenauigkeit bei der Satelliten-Navigation anzeigt. Diese hä...mehr
Die satellitengestützte Navigation und Ortung wird in Amerika und Europa vom Global Positioning System (GPS) dominiert. Das GPS-System ist dann ...mehr
Die Begriffe Positionsbestimmung und Ortung werden häufig synonym benutzt, sie unterscheiden sich allerdings im Detail. So wird mit der Position...mehr
Die Positions- oder Ortungsgenauigkeit steht in dem hier behandelten Kontext für die Genauigkeit von Ortungs- und Navigationssystemen. Ein Kennw...mehr
Der Preassigned Multiple Access (PAMA) ist ein Mehrfachzugriffsverfahren bei dem die Funkfrequenzen in Voraus festgelegt sind. Diese Verfahren s...mehr
Precise Point Positioning (PPP) ist eine Methode, die im Global Navigation Satellite System (GNSS) für die exakte Positionsbestimmung angewandt wird. ...mehr
Das GPS-System für die Satelliten-Navigation unterstützt mehrere Dienste, die sich in der Auflösung der Ortsgenauigkeit unterscheiden. Der Precision P...mehr
Das Q-Band liegt im Millimeterwellen-Bereich (EHF) zwischen 30 GHz und 50 GHz und überdeckt Teile des V-Bands und des Ka-Bands. Diese Angaben be...mehr
Die Federal Communication Commission (FCC) hat 1999 ca. 8 GHz für die Fixed Satellite Services (FSS) im Q/V-Band zugeteilt. Das Q/V-Band ist die...mehr
Das in Japan entwickelte QZSS-System (Quasi Zenith Satellite System) bietet Dienste, die den europäischen Location Based Services (LBS) entsprec...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  

Unsere Partner