Plattformen

1 | 2 | 3 | 4  
(Einträge in dieser Rubrik: 77)
.NET ist die Anwendungsplattform von Microsoft für das Erstellen und Ausführen von Webservices und Web-Anwendungen. Der Web Application Server w...mehr
ASP.NET ist die Nachfolgetechnologie von Active Server Pages (ASP). Mit der Einführung des .NET-Framework im Jahr 2002 wurde auch ASP.NET eingef...mehr



Unter .NET sind Assemblies von der Common Language Runtime (CLR) ausgeführte Distributionseinheiten, die in Common Intermediate Language (CIL) v...mehr
Base Class Library (BCL) ist die Klassenbibliothek für das .NET-Framework, auf die mit den verschiedenen Programmiersprachen von .NET zugegriffe...mehr
Broker ist ein Architekturmuster und dient zur Strukturierung verteilter Softwaresysteme mit entkoppelten, entfernten Komponenten. Ein Architekt...mehr
Bytecode bezeichnet einen Zwischencode, der bei der Compilierung einer Programmiersprache entsteht. Damit wird der Quelltext eines Programmes ni...mehr
Das Java-Collections-Framework ist eine hierarisch organisierte Zusammenfassung von Collections. Diese werden auch als Container bezeichnet und ...mehr
Common Intermediate Language (CIL), auch als Intermediate Language (IL) bezeichnet, ist eine von der European Computer Manufacturers Association...mehr
Common Language Infrastructure (CLI) ist ein Standard von ISO, Internationale elektrotechnische Kommission (IEC) und ECMA (335), der von Microso...mehr
Common Language Runtime (CLR) ist ein Interpreter, der die standardisierte Zwischensprache Common Intermediate Language (CIL), die u.a. in .NET ...mehr
Die Common Language Specification (CLS) ist Teil der Common Language Infrastructure (CLI) und bildet zusammen mit einigen Regeln die Grundlage v...mehr
Common Type System (CTS) ist als Typkonzept der Common Language Specification (CLS) ein wesentlicher Bestandteil der .NET-Architektur. Das Commo...mehr
Component Object Model (COM) ist ein Objektmodell für Software-Komponenten. Das von Microsoft entwickelte COM-Modell hat objektorientierte Softw...mehr
Ein Deployment Descriptor ist eine Datei zur Konfiguration einer Software auf der Basis von XML-Code. Man spricht auch davon, dass ein Dep...mehr
Das Distributed Component Object Model (DCOM) ist ein von Microsoft entwickeltes Objektmodell für die Verteilung von Software-Komponenten in Net...mehr
Distributed System Object Model (DSOM) ist ein von IBM entwickeltes Objektmodell für die Verteilung von modularen Software-Objekten über ein Net...mehr
EclipseLink ist die Abkürzung für das Eclipse Persistence Services Project und charakterisiert konkret ein Persistenz-Framework für Java-Applika...mehr
Unter Embedded Software versteht man eine Software, die in ein anderes technisches Gerät eingebettet ist und dieses in seinen Funktionen steuert...mehr
.NET Framework Class Library (FCL) ist eine vom Common Language Runtime (CLR) verwaltete einheitliche Klassenbibliothek für alle unter Common La...mehr
Ein Framework ist eine Grundstruktur, ein Rahmenwerk. Der Begriff Framework wird gleichermaßen in der Organisation, im Vertragswesen und in der Softwa...mehr
1 | 2 | 3 | 4  

Unsere Partner