Peripheriegeräte

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 19
(Einträge in dieser Rubrik: 364)
Druckerpatronen gibt es in Tintenstrahldruckern. Es sind die Behälter in denen sich die Druckertinte befindet. Da Drucker mit subtraktiver Farbm...mehr
Drucker sind Endeinrichtungen oder Peripheriegeräte von Computern, die Text und Grafiken in einer lesbaren oder interpretierbaren Form auf Papie...mehr



Druckerprotokolle sind Programme, die den Datenaustausch zwischen einem Rechner oder Printserver und einem Drucker unterstützen. Sie regeln die ...mehr
Druckerserver bzw. Printserver sind Server oder Computerkarten zur Verwaltung von Druckaufträgen, die von einzelnen Arbeitsstationen oder Client...mehr
Druckertreiber sind Software-Module für Anpassung des Druckers an das Betriebssystem. Sie adaptieren die gerätespezifischen Funktionen des Druck...mehr
Der Druckkopf ist der Teil eines Druckers von dem aus das Druckbild auf das Medium übertragen wird. In modernen Druckern ist der Druckkopf als k...mehr
Double Super Twisted Nematic (DSTN) ist eine Display-Technologie für monochromatische Darstellungen, die sich gegenüber der TN-Technologie und d...mehr
Mit Dual-View-Displays können zwei unterschiedliche Programme auf einem Bildschirm dargestellt und aus verschiedenen Blickwinkeln separat betrac...mehr
Der Dunkelstrom ist ein Kennwert von Bildsensoren. Wie aus der Bezeichnung ist der Dunkelstrom der Strom, der im unbelichteten Zustand in jedem ...mehr
Beim Electronic Paper Display (EPD), auch als E-Paper bezeichnet, wird versucht die Eigenschaften von Papier soweit als möglich nachzubilden: dü...mehr
Im ECB-Display (Electrically Controlled Birefringence) werden die unerwünschten Farbeffekte der STN-Technologie nicht kompensiert, sondern ganz ...mehr
Jedes Rechnerkonzept verfügt über Peripheriegeräte für die Ein- und Ausgabe(I/O) von Daten, Befehlen und Programmen. Da sich beide Vorgänge, die...mehr
Von einem Einbrenn- oder Burn-In-Effekt eines Displays spricht man, wenn die emittierenden Phosphore des Bildschirms in ihrer Leuchtkraft nachla...mehr
Eingabegeräte sind Peripheriegeräte für die Text-, Grafik- und Bildeingabe ebenso wie für die Eingabe von Audio- und Videosignalen. Klassifizier...mehr
Ebenso wie Plasma-Displays und Kathodenstrahlröhren sind Electro Luminescence Displays (ELD) selbstemittierende Displays. Ein EL-Display besteht ...mehr
Ein EMCCD, Electron Multiplying Charge Coupled Device (EMCCD) ist ein hochempfindlicher CCD-Sensor. Er wird auch als Low Light Level CCD (LLLCCD...mehr
Emittierende Displays wie das TFT-Display, LED-Display oder OLED-Display haben den Nachteil, dass die Darstellung bei hellem Tageslicht oder ungünstig...mehr
Das Electron Beam Melting (EBM) ist eine 3D-Drucktechnik für die schnelle Prototypenherstellung, dem Rapid Prototyping. Bei diesem Verfahren wer...mehr
Ein elektronischer Bildstabilisator, Electronic Image Stabilization (EIS), ist eine Technik mit der das Verwackeln von Bildaufnahmen mit Digital...mehr
Der elektronische Sucher ist eine Konzept, das in Digitalkameras und Digital-Spiegelreflexkameras (DSLR) eingesetzt wird. Im Gegensatz zu einem ...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 19

Unsere Partner