Peripheriegeräte

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 19
(Einträge in dieser Rubrik: 364)
CMOS- und CCD-Sensoren sind helligkeits-, nicht aber farbempfindlich. Damit die Bildsensoren Farben selektieren können, muss das Licht, bevor es...mehr
Ein Beleg findet seinen Wortursprung in belegen bzw. beweisen. In der Informationstechnik bezeichnet ein Beleg einen Medium oder Datenträger, d...mehr



Ein Belegleser ist ein Eingabegerät einer Datenverarbeitungsanlage, das mit einer Lesefunktion ausgestattet ist und Daten aus Schriftstücken erk...mehr
Belichter bzw. Filmbelichter sind periphere Ausgabegeräte für Computer und Personal Computer (PC). CMYK-Filmauszüge eines Farbbildes (Mitt...mehr
Die Mensch-Maschine-Schnittstelle (MMS), das Human Machine Interface (HMI) oder Man Machine Interface (MMI), ist die Benutzerschnittstelle. Man ...mehr
Berührungsempfindliche Folien sind transparente, flexible Folien mit elektrischer Leitfähigkeit. Sie sind in ihrer Größe flexibel, können auf eb...mehr
Der Betrachtungsabstand ist die Entfernung, die ein Betrachter von einem Display, einem Infoscreen oder einer Videowand haben sollte. Er ist abh...mehr
Der Betrachtungswinkel ist ein Kennwert von Monitoren, Displays und Projektionsflächen, der aussagt, aus welchem Winkel ein Betrachter auf die D...mehr
Das Bildformat drückt sich im Bildseitenverhältnis und der Bilddarstellung aus. Generell unterscheidet man zwischen den Bildformaten von Compute...mehr
Ein Bildpunkt oder Pixel ist der kleinste Bestandteil eines Computerbildes oder eines Bildschirms und besteht bei Farbdarstellung aus einem Farb...mehr
Mit Bildrauschen bezeichnet man die störende Bildpartikel in Digitalfotos, die die Qualität des Bildes mindern. Bildrauschen entsteht durch das Eigenr...mehr
Die Bildschirmauflösung ist entscheidend für die Detailerkennbarkeit von Darstellungen. Sie gibt an, wie viele nebeneinander liegende Pixel getr...mehr
Typischerweise wird die Diagonale von Bildschirmen als Bildschirmgröße angegeben. Man unterscheidet dabei zwischen der sichtbaren Bildschirmgröße und ...mehr
Ein Display ist eine optische Anzeige eines Sichtgerätes mit dem Informationen sichtbar gemacht werden. Bildschirme bilden die Schnittselle zwis...mehr
Bildschirme mit emittierenden Phosphoren können bei längerer, gleichbleibender Darstellung durch den dauernden Elektronenbeschuss beschädigt wer...mehr
Das Bildseitenverhältnis ist das Verhältnis von Breite zu Höhe eines Bildes, Displays oder Films. Das Bildseitenverhältnis errechnet sich aus de...mehr
Bildsensoren sind lichtempfindliche Sensoren, die Helligkeit in Spannung umsetzen. Sie bilden die zentrale elektronische Komponente von Digitalkameras...mehr
Laserdrucker und Farbkopierer arbeiten mit einer Bildtrommel, Photo Conductor Unit (PCU) oder Optical Photo Conductor (OPC), die elektrostatisch...mehr
Der Begriff Bildversatz, Image Offset, wird in der Projektionstechnik benutzt. Es ist die Abweichung der Mittelachse der Projektionslinse bezoge...mehr
Die Bildwiederholfrequenz, auch Bildwechselfrequenz genannt, sagt aus, wieviel Bilder in einer Zeiteinheit dargestellt werden. Es ist eine charakteris...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 19

Unsere Partner