Netzwerkkomponenten

1 | 2 | 3 | 4 | 5  
(Einträge in dieser Rubrik: 93)
Core-Switches stellen in der Switch-Hierarchie die leistungsstärksten Switch-Varianten dar, die sich durch einen enorm hohen Datendurchsatz ausz...mehr
Eine Customer Replaceable Unit (CRU) ist eine Ersatzeinheit oder Ersatzkomponente eines Systems, das vom Anwender selbst ausgetauscht werden kan...mehr



Der Begriff Datenvermittlungsstelle ist eine ältere Bezeichnung für einen zentralen Knoten in integrierten Digitalnetzen (IDN). Eine Datenvermit...mehr
Ein Datenvermittlungssystem ermöglicht die Übertragung von Informationen von einer Datenstation an wechselnde andere Stationen. Die Vermittlung ...mehr
Das Delivery Multimedia Integration Framework (DMIF) ist ein Framework, das in MPEG-4 spezifiziert ist. Mit dem DMIF-Framework können audiovisue...mehr
Ein Diskserver ist ein Knoten in einem lokalen Netzwerk, der allen berechtigten Anwendern des Netzwerkes von ihren Clients aus den Zugriff auf d...mehr
Ein Einwahlknoten ist ein Vermittlungsrechner als Zugangspunkt für die Benutzung eines Netzwerkes oder eines Dienstes. Über diesen Vermittlungsr...mehr
Eine Electronic Private Branch Exchange (EPBX) ist eine private, elektronisch gesteuerte Nebenstellenanlage. Die EPBX gehört wie Computerized B...mehr
Electronic Switching System (ESS) ist eine amerikanische Bezeichnung für ein großes Telefon-Vermittlungssystem einer Vermittlungsstelle. Es hand...mehr
Electronic Data Switching System (EDS) ist der Oberbegriff für diverse elektronische Datenvermittlungssysteme. Die elektronischen Datenvermittlu...mehr
EWSD (Elektronisches Wählsystem Digital) war die Produktbezeichnung von Siemens für eine digitale Vermittlungsstelle für die ISDN-Sprachvermittl...mehr
In der Kommunikationstechnik sind Entzerrer Filter zur Verminderung des Nebensprechens auf Datenleitungen. Man unterscheidet drei Arten der Entz...mehr
Equalizer (EQ) oder Entzerrer werden zur Kompensation von frequenzabhängigen Verlusten und zur frequenzmäßigen Anhebung oder Absenkung in Vierp...mehr
Eine Ersatzeinheit, Replacement Unit (RU), oder Ersatzkomponente, ist eine elektronische Einheit mit der im Fehlerfall die defekten Komponenten ...mehr
Failover steht für Ausfallsicherheit. Ein Failover-Cluster ist ein Cluster der Dienste ausfallsicher bereitstellt. Solche Failover-Cluster sind ...mehr
Ein Fallback-Switch ist eine Schaltfunktion, die innerhalb einer Netzwerkkomponente ausgelöst wird. Modems haben beispielsweise mit dem Adaptive...mehr
Fan-Out-Einheiten sind Vervielfachungseinheiten oder Treiber, die die Funktionalität einer Einheit auf mehrere Ausgänge verlagert. So kann ein R...mehr
Ein Fax-Modem sendet und empfängt Daten, die im Fax-Format codiert sind und die ein Faxgerät oder Fax-Server decodiert und daraus das Faksimile ...mehr
Als Festfrequenzmodems, Fixed Frequency Modem (FFM), werden einfache Modems bezeichnet, die nur mit einer festen Trägerfrequenz arbeiten und die...mehr
Eine Field Replaceable Unit (FRU) ist eine Ersatzeinheit (RU), die "vor Ort" ausgewechselt werden kann. Das System oder Gerät muss für die Repar...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5  

Unsere Partner