Grundlagen der Nachrichtentechnik

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 14
(Einträge in dieser Rubrik: 280)
MIMO (Multiple Input Multiple Output) ist eine Mehrantennentechnik, die mit mehreren Sende- und Empfangsantennen arbeitet und dadurch die Empfan...mehr
Hochfrequenzkabel haben in der Regel eine Impedanz von 50 Ohm. Dieser Wert wurde bereits in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts festgelegt ...mehr



Der Frequenzbereich zwischen 57 GHz und 64 GHz, bekannt als 60-GHz-Band, wurde von der US Federal Communications Commission (FCC) für die lizenz...mehr
Hochfrequenzkabel haben in aller Regel eine Impedanz von 50 Ohm oder 75 Ohm. Die 50-Ohm-Impedanz hat ihren Ursprung in der HF-Leistungsübertragu...mehr
Die Bezeichnung A-Band stammt aus der neueren europäischen Nomenklatur, der von der Nato festgelegten Frequenzbänder. In der älteren deutschen N...mehr
Die Abstrahlung von elektromagnetischen Wellen und von Schall kann durch technische und konstruktive Maßnahmen richtungsmäßig beeinflusst werden...mehr
Das ADPCM-Verfahren (Adaptive Delta Pulse Code Modulation) ist eine Pulscodemodulation mit einem Vorhersagemechanismus. Diese Prädiktion versuch...mehr
Die adaptive Deltamodulation (ADM) ist ein digitales Modulationsverfahren nach dem Komparator-Prinzip. Die Differenz zwischen dem Analogsignal u...mehr
Additive White Gaussian Noise (AWGN) ist ein weißes Rauschen, das sich nach der Gauß´schen Verteilungskurve und konstanter spektraler Rauschleis...mehr
Amplitude Modulation Phase Shift Keying (AM-PSK) ist eine Kombination von Amplitudenmodulation und diskreter Phasenmodulation. Mit diesem Modula...mehr
Die Amplitudenmodulation (AM) ist ein Modulationsverfahren, bei der das Informationssignal auf die Amplitude einer Trägerfrequenz moduliert wird...mehr
Bei der Amplitudenumtastung (ASK) handelt es sich um eine Amplitudenmodulation, die bei der Übertragung über Modems oder auch auf Lichtwellenleitern ...mehr
Angström ist eine Maßeinheit für die Wellenlänge des Lichts, die nach dem schwedischen Astronomen und Physiker Anders Jonas Angström (1814 bis 1...mehr
Anisotrope Materialien unterscheiden sich gegenüber isotropen Materialeigenschaften dadurch, dass ihre Dichte, elektrische Leitfähigkeit, magnet...mehr
Die Solarzeit ist die Zeit, die aus der Erdumlaufbahn um die Sonne ermittelt wird. Die Definition der Zeit stammt aus der Astronomie und bezieht...mehr
Die APSK-Modulation (Asymmetric Phase Shift Keying) gehört zu den mehrwertigen Phasenumtastungen, bei denen die Bitgruppen durch verschiedene Ph...mehr
Unter dem Azimut versteht man in der Astronomie eine Winkelgröße. Auf die Technik übertragen benutzt man den Begriff Azimutwinkel in der Antennentechn...mehr
Die Bezeichnung B-Band wurde nach dem 2. Weltkrieg von Nato festgelegt, in deren Nomenklatur die Frequenzbänder in alphabetischer Reihenfolge ge...mehr
In der Nachrichten-, Audio- und Hochfrequenztechnik wird die Bandbreite für einen Frequenzbereich angegeben. Die Bandbreite ist dabei der Freque...mehr
Die Brandbreiteneffizienz, auch als spektrale Effizienz, Spectral Efficiency, bezeichnet, ist eine wichtige nachrichtentechnische Größe, die angibt, w...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 14

Unsere Partner