Multimediatechnik

1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13   ... 34
(Einträge in dieser Rubrik: 677)
Ein Digital Sound Processor (DSP) ist ein Klanggerät für die digitale Klangverarbeitung. Mit einem solchen DSP-Prozessor können die frequenzbest...mehr
Digital Video Interactive (DVI) ist die von Intel in den 80er Jahren entwickelte Multimedia-Plattform für PC-Applikationen. Die DVI-Technologie ...mehr



Digital-8 ist eines von mehreren DV-Formaten für Digitalvideo (DV), das von Sony entwickelt wurde und die Laufwerke und Magnetbänder von Hi8-Vid...mehr
Digitalaudio ist die Digitalisierung des analogen Audiosignals. Nach dem Abtasttheorem von Nyquist muss die Abtastfrequenz mindestens doppelt so...mehr
Beim Digitalvideo fallen wesentlich höhere Datenmengen an als bei dem klassischen analogen Video. Daher mussten für die Aufzeichnung von digital...mehr
Die Entwicklung des Digitalvideos wurde wesentlich durch die grafische Bildbearbeitung beeinflusst. Die rasante Entwicklung der PC-Technik, der ...mehr
Bei Lautsprechersteckern hat sich kein einheitlicher Standard durchgesetzt. Der DIN-Lautsprecherstecker ist daher einer von mehreren Steckern, d...mehr
Die DIN-Schnittstelle ist eine in Personal Computern (PC) benutzte fünfpolige Buchse, die früher für den Anschluss der Tastatur benutzt, zwischenzeitl...mehr
Das Dipollautsprecher-Prinzip arbeitet mit zwei Lautsprechern. Beide Lautsprecher strahlen den Schall in verschiedenen Richtungen ab und arbeite...mehr
Hinter Distributed MIDI (DMIDI) verbergen sich Aktivitäten zur Entwicklung eines MIDI-via-Ethernet-Protokolls, das von IEEE standardisiert werde...mehr
Dithering ist eine Technik, bei der die Helligkeit und der Farbeindruck durch Rastertechniken emuliert werden. Die Dithering-Technik, die in Far...mehr
Dolby Atmos ist ein von Dolby Laboratories entwickeltes 3D-Tonsystem für Heimkinos und Kinos, das eine Weiterentwicklung der Surround-Systeme da...mehr
Dolby Digital Plus (DD+), auch als Enhanced AC-3 (E-AC-3) bezeichnet, bietet eine effiziente Audiokompression bei niedrigen Bitraten. Diese lieg...mehr
Unter Dolby versteht man allgemein das Kompressionsverfahren Dolby-Digital (DD). Mit diesem Verfahren, das früher AC-3 hieß, ist eine sechskanalige To...mehr
Neben Dolby-Digital gibt es als weitere Mehrkanaltechnik mit Dolby-Surround (DS) eine Technik für Surroundklang. Bei diesem von den Dolby Labora...mehr
Ein Drahtlossystem ist ein Funkübertragungssystem für Funkmikrofone und Musikinstrumente, vor allem für Gitarren. Ein solches System besteht aus...mehr
Das Drahtmodell, auch als Drahtgittermodell bezeichnet, ist ein Modell zur Visualisierung von 3D-Modellen, zur Modellierung von 3D-Grafiken und ...mehr
Vom konstruktiven Aufbau her unterscheidet man bei Mikrofonen zwischen dem Druckempfänger und dem Druckgradientenempfänger. Aufbau eines Druckem...mehr
Ein Druckgradientenempfänger ist ein Prinzip von Mikrofonen, bei dem der Druckunterschied vor und hinter dem Mikrofon die Membranauslenkung veru...mehr
Bei der Abstrahlung eines Tons von einer Lautsprechermembran erfolgt eine Adaption der Schallwelle an den Schwingungswiderstand der Luft. Es han...mehr
1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13   ... 34

Unsere Partner