Multimediatechnik

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 34
(Einträge in dieser Rubrik: 677)
Die Bezeichnung Motion Blur wird sowohl für Bewegungsunschärfe benutzt, als auch für Kantenunschärfe. Bewegungsunschärfe ist ein fotografischer...mehr
Bézier-Kurven sind nach dem französischen Ingenieur gleichen Namens benannt. Es handelt sich um die Definition von polygonen Kurven beliebigen G...mehr



Bi-Amping ist ein Verstärker-/Anschlusskonzept für Lautsprecherboxen. Bei diesem Konzept wird der gesamte Frequenzbereich vor dem Leistungsverstärker ...mehr
Bi-Wiring ist ein Anschlusskonzept für Lautsprecherboxen. Es ist eine Doppelverdrahtung bei der jeweils zwei Lautsprecherkabel vom Endverstärker zur L...mehr
Alle bekannten Lautsprecher erzeugen den Schalldruck über eine Membran, die den Schall in den freien Raum abgestrahlt. Anders ist es bei der Bie...mehr
Das BAS-Signal ist ein analoges Videosignal, das die Helligkeitsinformationen, die horizontalen und vertikalen Austastsignale und die Synchronis...mehr
Picture in Picture (PiP) ist ein in der Fernseh- und Videotechnik benutztes Verfahren mit dem gleichzeitig zwei oder mehr verkleinerte Fernehbilder in...mehr
Die Bildbearbeitung ist Teil der Bildverarbeitung. Sie befasst sich mit der Manipulation und Veränderung von Grafiken, Fotos und Bildern. Ziel der Bil...mehr
Bilderkennung, Image Recognition, ist eine Technik zur Identifizierung von Objekten, Gebäuden, Menschen und Mustern in Fotos. Bei der Bilderkenn...mehr
Die Bildplatte ist eine bis zu 30 cm (12 ") große Scheibe, die in den achtziger Jahren für die Video-Wiedergabe verwendet wurde. Sie ist mit einer ref...mehr
Bei den meisten Bildschirmdarstellungen sind die Bildpunkte quadratisch mit einem Höhen-Breiten-Verhältnis von 1:1. Bei Digitalvideo kann sich d...mehr
Ein Bildpunkt oder Pixel ist der kleinste Bestandteil eines Computerbildes oder eines Bildschirms und besteht bei Farbdarstellung aus einem Farb...mehr
Die Bildwiederholfrequenz, auch Bildwechselfrequenz genannt, sagt aus, wieviel Bilder in einer Zeiteinheit dargestellt werden. Es ist eine charakteris...mehr
Binary Format for Scene Description (BIFS) ist eine Szenenbeschreibungssprache, die in MPEG-4 eingesetzt wird und mit der die örtlich-zeitliche ...mehr
Der binaurale Schalldruckpegel, Binaural Sound Pressure Level (BSPL), ist eine Kenngröße der Akustik. Sie setzt sich zusammen aus der Summe zwei...mehr
In der Videotechnik werden Zeitcodes für den elektronischen Schnitt und die Nachbearbeitung eingesetzt. Der Burnt-In Time Code (BITC) ist ein so...mehr
Eine bitonale Grafik oder ein bitonales Bild besteht nur aus zwei Elementen: schwarzen und weißen Bildpunkten. Graustufen werden durch Rasterung...mehr
Bei Bits pro Pixel (bpp) handelt es sich um die Anzahl der Bits, mit der ein Pixel dargestellt wird. Die Anzahl ist abhängig von der Auflösung u...mehr
Blau (B) ist eine von drei Primärfarben der additiven und eine Sekundärfarbe der subtraktiven Farbmischung. Im CIE-Farbraum hat Blau eine Wellen...mehr
Als Booster werden Antennenverstärker und HF-Verstärker bezeichnet. Sie werden bei der Nutzung von Handys in Kraftfahrzeugen eingesetzt. Der Boo...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 34

Unsere Partner