Mobilfunknetze

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 36
(Einträge in dieser Rubrik: 714)
Das Citizen-Band (CB) ist ein lizenzfreies, weltweit zur Verfügung stehendes ISM-Band im Bereich von 27 MHz, das für Sprechfunk aber auch für Funkmäus...mehr
Code Division Multiple Access (CDMA) ist ein funktechnisches Mehrfachzugangsverfahren, das mehreren Benutzern den Zugriff auf einen Funk-Übertra...mehr



CDMA2000 gehört zu IMT-2000 der 3GPP, der den Übergang von den Mobilfunktechniken der 2. Generation zu denen der 3. Generation realisiert. 3GPP ...mehr
cdmaOne ist ein Markenname für ein Mobilfunksystem der 2. Generation, dessen Spezifikationen auf dem TIA/EIA-Standard IS-95 basieren, wobei sich der I...mehr
Das Cell Broadcast Center (CBC) dient der Verwaltung von Cell-Broadcast-Nachrichten (CB). Das CBC erhält die CB-Nachrichten vom Informationsanbi...mehr
Ein Cell Broadcast Channel (CBCH) ist ein Downlink einer Punkt-zu-Mehrpunkt-Verbindung in einem GSM-Netz. Über einen solchen CBCH-Kanal sendet ...mehr
Die Cell Broadcast Entity (CBE) wird vom Informationsanbieter benutzt um Cell Broadcasts (SMS-CB) zu definieren und zu kontrollieren. Mit diese...mehr
Cell Broadcast (CB) ist eine Variante des Kurzmitteilungsdienstes (SMS), welche in europäischen GSM-Netzen zum Einsatz kommt. Bei Cell Broadcast...mehr
Die Cell Global Identity (CGI) ist eine Funkzellenkennung mit der die Funkzelle in zellularen Mobilfunksystemen eindeutig gekennzeichnet wird. Die CGI...mehr
Cell of Origin (COO) ist ein Verfahren für die Ortung von Mobilgeräten in GSM-Netzen. Es entspricht dem der Cell Identity (Cell-ID). Es ist eine...mehr
Die Cell Radio Network Temporary Identity (C-RNTI) ist eine in UMTS temporär zugeteilte 16 Bit lange Identifikationsnummer. Mit dieser Num...mehr
Die Bestimmung einer Cell of Origin (COO) ist durch die Cell Identity (CI) gegeben, wobei die Ortungsgenauigkeit durch die Funkzellengröße besti...mehr
Cellular Digital Packet Data (CDPD) ist ein Verfahren zur gesicherten drahtlosen Datenkommunikation über analoge zellulare Sprachnetze. Die ursp...mehr
Cellular Network Analyzer ist ein von Ericsson entwickeltes Analysesystem zur Qualitäts-Überwachung des D2-Netzes. Die CeNA-Module werden in Bus...mehr
Unter Change-Over versteht man die administrative Weitergabe von bewegten Mobilfunkstationen von Basisstation zu Basisstation, ohne dass eine Ve...mehr
In der Mobilfunktechnik werden die Datensätze für die Verbindungsgebühren als Charging Data Records (CDR) oder Call Detail Records (CDR) bezeich...mehr
Für die Mobilkommunikation in einem begrenzten Gebiet von ca. 15 km Durchmesser eignet sich die Technik des Bündelfunks. Unter der Dienstbezeichnung C...mehr
Bei Code Division Multiple Access (CDMA) und Wideband Code Division Multiple Access (WCDMA) spricht man bei der Übertragungsgeschwindigkeit von ...mehr
Mit dem Steuersignal Circuit Group Blocking (CGB) können Nutzkanäle in GSM-Netzen gesperrt werden. Die Sperre kann bei Auftreten von Hardware-Fe...mehr
Circuit Group Unblocking (CGU) ist eine Nachricht zum Aufheben von gesperrten GSM-Nutzkanälen. Die CGU-Nachricht hat die entgegengesetzte Funkti...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 36

Unsere Partner