Mobilfunknetze

1 ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36  
(Einträge in dieser Rubrik: 714)
Wireless Markup Language (WML) ist eine Auszeichnungssprache wie Hypertext Markup Language (HTML) und unterstützt u.a. Texte, Grafiken, Hyperlin...mehr
Der Einsatz von PDAs, Notebooks, Smartphones und PC-Tablets als mobile Endgeräte zwingt die Unternehmen ihre drahtlosen Netze und die Mobilfunkn...mehr



Ein Wireless Service Provider (WSP) ist ein Dienstanbieter der Benutzern Übertragungsdienste für Mobilgeräte wie Smartphones oder Tablet-PC ...mehr
Wireless Telephony API (WTA) ist eine Programmierschnittstelle (API) vom Wireless Application Protocol (WAP) zum mobilen Endgerät. Über diese Sc...mehr
Wireless Transport Layer Security (WTLS) bildet eine optionale Sicherheitsschicht des WAP-Stack. Diese Schicht liegt oberhalb der Transportschic...mehr
In dem im Jahre 2001 gegründeten Wireless World Research Forum (WWRF) haben sich namhafte Telekom-Unternehmen zusammen geschlossen um mit den verschie...mehr
Worldwide Interoperability for Microwave Access (WiMAX) ist eine High-Speed-Funktechnologie für breitbandige, bidirektionale Hochgeschwindigkeit...mehr
Das Wireless Session Protocol (WSP) ist Bestandteil des Wireless Application Protocols (WAP) und dient dem Aufbau einer Sitzung zwischen einem E...mehr
Das Wireless Transaction Protocol (WTP) ist ein transaktionsorientiertes Protokoll des WAP-Forums, das für drahtlose Datagramm-Netze konzipiert ...mehr
Cell Identity (Cell-ID oder CI) ist die Zellenkennung einer Basisstation in GSM-Netzen. Die CI-Nummer setzt sich zusammen aus der Location Area ...mehr
Cellular Data Link Control (CDLC) ist ein fehlertolerantes Kommunikationsprotokoll, das in Zellularnetzen eingesetzt wird. Über dieses Protokoll...mehr
Zellularnetze oder Digital Cellur System (DCS) sind Funknetze für die Mobilkommunikation und stellen das Äquivalent zu den öffentlichen Weitverk...mehr
Mit der Zufallsnummer (RAND) wird die Netzzugangsberechtigung des Teilnehmers in GSM-Netzen überprüft. Bei diesem kryptischen Verfahren, für das...mehr
Bei den Mobilfunkdiensten unterscheidet man zwischen öffentlichen, nichtöffentlichen und privaten Mobilfunkdiensten. Öffentliche Mobilfunkdienste ...mehr
1 ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36  

Unsere Partner