Datenkommunikation

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 70
(Einträge in dieser Rubrik: 1396)
Das Access Point Control Protocol (APCP) ist ein Protokoll im Wireless ATM. Es dient der Flusskontrolle zwischen der Basisstation, dem Access Po...mehr
Das AppleTalk Control Protocol (ATCP) dient dem Aufbau und der Konfiguration von AppleTalk über das Point-to-Point Protocol (PPP). Das ATCP-Protokoll ...mehr



Das AppleTalk Data Stream Protocol (ADSP) dient dem Aufbau von Duplex-Verbindungen für Byte-orientierten Stream-Service zwischen den Sockets. Es...mehr
Bei dem AppleTalk Echo Protocol (AEP) handelt es sich um ein Testprotokoll mit dem die Erreichbarkeit von Netzwerkknoten getestet wird. Das AEP-...mehr
Das AppleTalk Filing Protocol (ATFP) ist ein AppleTalk-Protokoll, das es Workstations ermöglicht Anwendungsprogramme und Datenfiles von dem Appl...mehr
AppleTalk-Protokolle sind Kommunikationsprotokolle und anwendungsorientierte Grunddienste für den Apple Macintosh-Rechner. Die Protokolle orient...mehr
APPLI/COM ist eine standardisierte Kommunikationsschnittstelle für Personal Computer. Diese Schnittstelle wurde von deutschen Herstellern spezif...mehr
Bei den Application Service Level Agreements (ASLA) handelt es sich um Vereinbarungen, die auf bestimmte Applikationen abgestimmt sind. In den A...mehr
Application Sharing (AS) ist ein Prozess bei dem zwei oder mehr Teilnehmer mittels Fernzugriff miteinander kooperieren und sich eine Anwendung t...mehr
Apt-X ist eine Audiokompression, die 1990 entwickelt wurde und sich durch geringste Verzögerungszeiten und eine hohe Tonqualität auszeichnet. Di...mehr
Das AppleTalk Remote Access Protocol (ARAP) unterstützt den Remote-Zugriff auf entfernte Apple-Netzwerke. ARAP wurde 1991 in Zusammenhang mit de...mehr
Das AppleTalk Remote Access Protocol (ARAP) unterstützt den Remote-Zugriff auf entfernte Apple-Netzwerke. ARAP wurde 1991 in Zusammenhang mit de...mehr
Die Arbitration ist ein Zugangsverfahren für Netzwerke, bei dem sich die Nutzer nach einer gegenseitigen Vereinbarung das Zugangsrecht zuteilen....mehr
Die ARPA-Dienste unterstützen die wichtigsten Anwendungen auf der Grundlage der TCP/IP-Protokolle. Sie sind in den Schichten 5 bis 7 angesiedelt...mehr
Automatic Repeat Request (ARQ) ist ein Quittungsbetrieb für die gesicherte Datenübertragung, bei der die Datensenke, also die empfangende Statio...mehr
Bei der Codierung und Decodierung von Grafik-, Audio- und Videosignalen treten ebenso wie bei der Kompression und Dekompression Fehler auf, die ...mehr
Das von Apple auf der Kommunikationssteuerungsschicht eingesetzte AppleTalk Session Protocol (ASP) ist ein Kommunikationsprotokoll. Über das App...mehr
Im Internetworking gibt es die verschiedensten Namen, Bezeichnungen und Nummern mit denen die Kommunikation unterstützt wird. So die IP-Adressen...mehr
Bei der asymmetrischen Kompression werden für die Kompression und Dekompression unterschiedliche Verfahren eingesetzt. Die asymmetrischen Kompre...mehr
Die asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren kennen zwei zueinander passende asymmetrische Schlüssel. Beide Schlüssel sind unabhängig voneinande...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 70

Unsere Partner