Internetworking

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 11
(Einträge in dieser Rubrik: 204)
Bei Access-Listen handelt es sich um Adresslisten von Routern, in denen die Adressen mit den zugänglichen Diensten eingetragen sind. Die Access-...mehr
Allgemein versteht man unter Access Routern (AR) Funktionseinheiten, die Außeneinrichtungen mit einem größeren Netzwerk, einem Unternehmensnetz ...mehr



Ad-hoc-Netze sind Netzwerke, die sich selbst organisieren, Self Organized Networks (SON), die nur für die Kommunikationsdauer aufgebaut werden. ...mehr
Unter Address-Mapping versteht man die Abbildung einer Adresse in ein anderes Adresssystem. Das Address-Mapping dient der Übersetzung von Adress...mehr
In der SS7-Signalisierung gibt es diverse Point Codes, das sind logische Adressen von Vermittlungs- und Endknoten. Der Adjacent Point Code (APC)...mehr
Alibi-Routing ist ein Protokoll mit dem Benutzer verhindern können, dass ihre über das Internet übertragenen Daten nicht durch Weltregionen gero...mehr
Ein All Routes Explorer (ARE) ist ein spezielles Frame, das von einer Quelle initiiert wird und in alle nur möglichen Routen im Source Route Bri...mehr
In einem Rechnernetz oder bei mehreren zusammengeschalteten Rechnernetzen wird der Weg von einer Informationsquelle zu einem Ziel durch das Wegl...mehr
Das AppleTalk Control Protocol (ATCP) dient dem Aufbau und der Konfiguration von AppleTalk über das Point-to-Point Protocol (PPP). Das ATCP-Protokoll ...mehr
Bei einem Area Border Router (ABR) handelt es sich um einen Router, der eine oder mehrere OSPF-Areas, Open Shortest Path First, mit dem Backbone...mehr
Die Funktionen des AURP-Protokolls (AppleTalk Update-based Routing Protocol) sind ähnlich denen des RTMP-Protokolls (Routing Table Maintenance P...mehr
Automatic Network Routing (ANR) ist ein Routing-Mechanismus, der auf dem Path Control Layer von SNA arbeitet. Das ANR-Protokoll arbeitet v...mehr
Das Automatic Spanning Tree (AST) ist eine Funktion, die beim Source Route Bridging (SRB) automatisch die Auflösung des Spanning-Tree-Algorithmus fest...mehr
Beim Automatic Alternative Routing (AAR) handelt es sich um einen automatische Wegwahl durch ein vermaschtes Netz. Dieses Routing lässt mehrere ...mehr
Bei der automatischen Wegerneuerung (ARR) werden in vermaschten Netzwerken redundante Übertragungsstrecken aufgebaut. Diese Funktion kann bei Ve...mehr
Die Automatic Route Selection (ARS) dient der optimalen Routenbestimmung durch einen Switch, typischerweise durch eine Tk-Anlage, und wird auch ...mehr
Mit dem Exterior Gateway Protocol (EGP) können Router zu einem Autonomen System (AS) zusammengefasst sein. In dem 16 Bit langen Datenfeld ...mehr
In IP-Netzen sind autonome Systeme (AS) ein Verbund von Routern und Netzwerken, die einer einzigen administrativen Instanz unterstehen, einer Or...mehr
Ein Autonomous System Boundary Router (ASBR) liegt zwischen autonomen OSPF-Systemen, Open Shortest Path First, und anderen Netzwerken. Der ASBR-...mehr
Bei den vielen verschiedenen Routing-Verfahren unterscheidet man zwischen adaptiven und nichtadaptiven Verfahren. Die nichtadaptiven Verfahren geben e...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10   ... 11

Unsere Partner