Elektronik-Grundlagen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  
(Einträge in dieser Rubrik: 172)
Reflexionsfreie Räume, Absorber-Lined Chamber (ALC, sind mit hochfrequenten Absorbern ausgestattete, geschirmte Räume in denen HF-Schwingungen t...mehr
Absorption ist das Aufsaugen von Wellen oder Frequenzen. Dieser Effekt tritt gleichermaßen in optischen und elektrischen Übertragungsmedien und ...mehr



Die Abtastrate, auch als Abtastfrequenz bezeichnet, ist die Zeit, die sich bei einer Abtast- und Halteschaltung (S/H) aus der Zeit zwischen zwei...mehr
Das Abtasttheorem sagt aus, dass eine Zeitfunktion f(t), deren Frequenzspektrum im Frequenzband 0 Hz bis B Hz liegt, durch ihre Ordinaten an äqu...mehr
Unter Abtastung versteht man die Erfassung eines zeitkontinuierlichen analogen Signals in bestimmten Zeitabständen. Zu diesem Zweck wird das Ana...mehr
Während Sensoren eine physikalische Größe in elektrischen Strom umwandeln, machen Aktoren oder Aktuatoren genau das Gegenteil und wandeln Strom ...mehr
Die Amplitude ist eine charakterisierende Auslenkung einer Schwingung, die so genannte Elongation. Es ist die Auslenkung einer physikalischen Größe, z...mehr
Die Anstiegszeit (tr) spielt bei der Übertragung von pulsförmigen Signalen eine wichtige Rolle. Von der Definition her handelt es sich um die Ze...mehr
Atmosphärische Rauschen entsteht in der Atmosphäre durch Blitze und statische Entladungen, die sich in einem gleichbleibenden Rauschen bemerkbar...mehr
Alle Materialien können leitungstechnisch in die Gruppen Leiter, Halbleiter und Nichtleiter eingeordnet werden. Das Grundmodell für diese Einord...mehr
Die Bezeichnung Efficacy steht im Deutschen für Wirksamkeit bzw. Effizienz. Verwendet wird die Bezeichnung in der Lichttechnik als Luminous Efficacy, ...mehr
Berührungsspannungen treten bei Berührung von geladenen, leitenden Flächen und Anlageteilen auf. Sie entstehen dadurch, dass die entsprechenden Teile ...mehr
Der Begriff Bias wird in vielen kulturellen, medialen, linguistischen, soziologischen und in vielen weiteren Bereichen benutzt. Im Kontext von ITWisse...mehr
Die Farbangaben mit denen Rauschen charakterisiert wird, haben immer etwas mit dessen Energieverteilung über die Frequenzen zu tun. Die Rauschenergiev...mehr
Blockdiagramme werden überall dort eingesetzt, wo Funktionsabläufe, funktionale Beziehungen und Verflechtungen von Funktionseinheiten vereinfacht darg...mehr
Colossal Magneto-Resistive (CMR) ist eines von mehreren Verfahren, das in Magnetfeldsensoren und Magnetometern eingesetzt wird. Das CMR-Verfahre...mehr
Transiente Spannungen sind Spannungsspitzen mit kurzzeitig auftretenden Spannungsänderungen. Treten Transiente im Gleichtakt auf, dann sind ihre...mehr
Full Scale (FS) bedeutet Vollaussteuerung. Ein analoger Full-Scale-Wert ist so hoch, dass die entsprechende elektronische Schaltung, wie ein AD-Wandle...mehr
In Decibel Adjusted (dBa) wird die absolute Rauschleistung bewertet. Sie kennzeichnet das Verhältnis zwischen dem störenden Effekt der Rauschfre...mehr
Da die Pegel in der Antennentechnik, in Gemeinschaftantennenanlagen und der EMV-Messtechnik sehr gering sind, benutzt man als Referenzpegel das ...mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  

Unsere Partner