Betriebs- und Bündelfunk

1  
(Einträge in dieser Rubrik: 19)
Der Access Assignment Channel (AACH) ist ein Funkkanal im Bündelfunk Terrestrial Trunked Radio (TETRA). Dieser Funkkanal wird im Medium Access C...mehr
Der Betriebsfunk gehört zum nichtöffentlichen mobilen Landfunk (nömL). Er dient für die Übertragung innerbetrieblicher Nachrichten innerhalb ein...mehr



Binary Interchange of Information and Signalling (BIIS) ist ein europäischer Bündelfunkstandard mit definierter Luftschnittstelle. Dabei handelt...mehr
Der Trunked System Controller (TSC) ist der Funkzellenprozessor in Bündelfunksystemen, der die Funkbasisstationen (FBS) steuert und die Zuteilun...mehr
Bündelfunk ist ein zellularer Mobilfunkdienst für betriebliche Kommunikationsanwendungen, speziell für die Sprachkommunikation. Der Bündelfunk, ...mehr
Für die Mobilkommunikation in einem begrenzten Gebiet von ca. 15 km Durchmesser eignet sich die Technik des Bündelfunks. Unter der Dienstbezeichnung C...mehr
Beim Gleichkanalfunknetz, einer Betriebsart von Funknetzen, werden alle Verbindungen über den gleichen Funkkanal abgewickelt. Alle Relaisstation...mehr
Die Individual Tetra Subscriber Identity (ITSI) entspricht im Aufbau und im Nummernraum der Tetra-Adresse und besteht aus drei individuellen Num...mehr
Ein Kanalraster ist der Frequenzabstand zwischen zwei unmittelbar benachbarten Frequenzkanälen. Dieser Abstand wird zwischen Kanalmitte und Kanalmitte...mehr
Short Data Message (SDM) ist ein Kurzmitteilungsdienst im Organisationskanal von Bündelfunk-Netzen. Short Data Messages können einen Textumfang von bi...mehr
Sprechfunk ist die funktechnische Übertragung von Sprache. Die Übertragung erfolgt mittels Handfunkgerät oder Feststation und kann zwischen zwei...mehr
Die Tetra-Adresse entspricht der Individual Tetra Subscriber Identity (ITSI). Sie umfasst neben dem Mobile Country Code (MCC), dem Mobile Networ...mehr
TETRA steht für Terrestrial Trunked Radio; die frühere Bezeichnung war Trans European Trunked Radio. TETRA ist der europaweit anerkannte ETSI-St...mehr
Terrestrial Trunked Radio (TETRA) ist für die Sprachkommunikation konzipiert und unterstützt Datenübertragungen mit relativ geringen Datenraten....mehr
Für die eindeutige Kennzeichnung von Tetra-Endgeräten benutzt Tetra das umfangreiche Adressierungssystem Tetra Subscriber Identity (TSI) mit Lan...mehr
Der Bündelfunkstandard Terrestrial Trunked Radio (TETRA) eignet sich als universelle Systemplattform für die unterschiedlichsten Mobilfunkdienst...mehr
Als Konkurrenzverfahren zu dem Bündelfunk-Standard Terrestrial Trunked Radio (TETRA) hat sich Tetrapol entwickelt, ein digitales Bündelfunksyste...mehr
Terrestrial Trunked Radio (TETRA) kennt neben der Direct Mode Operation (DMO), bei der die Endteilnehmer direkt miteinander kommunizieren können...mehr
Der Begriff Trunking steht Bündeln und kommt sowohl bei Ethernet-Netzen vor, aber auch bei Nebenstellenanlagen und in der Mobilkommunikation. I...mehr
1  

Unsere Partner