Akustik-Technik

1 | 2  
(Einträge in dieser Rubrik: 30)
Bei der Beschallung von Hallen, Sälen und Gebäuden kann nicht auf den klassischen Lautsprecheranschluss zurückgegriffen werden, da die erforderl...mehr
In der Akustik eingesetzte Absorber. Von Absorbern bzw. Schallabsorbern spricht man in der Akustik. Es handelt sich dabei um Vorrichtungen, die ...mehr



Von Beschallung spricht man, wenn die Lautstärke in einem Raum oder Saal verstärkt werden muss, wenn die Schallintensität bedingt durch die Saalgröße ...mehr
Bi-Amping ist ein Verstärker-/Anschlusskonzept für Lautsprecherboxen. Bei diesem Konzept wird der gesamte Frequenzbereich vor dem Leistungsverstärker ...mehr
Bi-Wiring ist ein Anschlusskonzept für Lautsprecherboxen. Es ist eine Doppelverdrahtung bei der jeweils zwei Lautsprecherkabel vom Endverstärker zur L...mehr
Als Booster werden Antennenverstärker und HF-Verstärker bezeichnet. Sie werden bei der Nutzung von Handys in Kraftfahrzeugen eingesetzt. Der Boo...mehr
In der Akustik ist ein Convolver ein Gerät, das zwei akustische Wellen, die sich in entgegengesetzter Richtung ausbreiten, mittels nichtlinearer...mehr
In der Akustik sind Crossover passive oder aktive Frequenzweichen mit denen das Lautsprechersignal für die verschiedenen Lautsprecher einer Laut...mehr
Direct Injection (DI) betrifft die Tonabnahme von Musikinstrumenten. Das Audiosignal von Musikinstrumenten kann indirekt über Mikrofone abgenomm...mehr
Digital Parametric Equalizing (DPE) sind steilflankige IIR-Filter zweiter Ordnung mit einstellbaren Grenzfrequenzen und Dämpfungswerten. Es handelt si...mehr
Ein Digital Sound Processor (DSP) ist ein Klanggerät für die digitale Klangverarbeitung. Mit einem solchen DSP-Prozessor können die frequenzbest...mehr
Dolby Atmos ist ein von Dolby Laboratories entwickeltes 3D-Tonsystem für Heimkinos und Kinos, das eine Weiterentwicklung der Surround-Systeme da...mehr
Unter Dolby versteht man allgemein das Kompressionsverfahren Dolby-Digital (DD). Mit diesem Verfahren, das früher AC-3 hieß, ist eine sechskanalige To...mehr
Neben Dolby-Digital gibt es als weitere Mehrkanaltechnik mit Dolby-Surround (DS) eine Technik für Surroundklang. Bei diesem von den Dolby Labora...mehr
Digital Theatre Sound (DTS) ist ein 6-kanaliges Kompressionsverfahren für Surroundklang, vergleichbar Dolby-Digital. Das Verfahren ist verlustbe...mehr
Wie aus dem Begriff elektroakustische Anlage (ELA) bereits hervorgeht, handelt es sich um akustische Anlagen, die die Elektrotechnik für die Signalübe...mehr
Allgemein ist ein Goniometer ein Winkelmesser. Die Bezeichnung wird aber auch in der akustischen Messtechnik für ein Gerät zur Messung der Stere...mehr
Der Hall ist entscheidend für den Raumeindruck. Audio ohne Hall hinterlässt einen flachen Höreindruck, der nicht die akustische Realität widersp...mehr
In der Studiotechnik werden Klänge und Klangbilder durch authentisch klingende Libraries generiert. Es handelt sich dabei um Plug-Ins für Person...mehr
Bei der Klangsynthese werden Klänge synthetisch erzeugt, entweder analog, wie bei der analogen Klangsynthese, oder digital, wie bei der digitale...mehr
1 | 2  

Unsere Partner