Tag-Übersicht für Web-Werbung

Verwandte Tags: #Webservices
137 getagte Artikel
Abrechnungsmodell
accounting model
In vielen Dienstleistungsbereichen gibt es die unterschiedlichsten leistungsbasierten Abrechnungsmodelle, Accounting Models. Diese können wie in der Mobilkommunikation einen Abrechnungstakt benutzen, ... weiterlesen
Ad Exchange
ad exchange
Ad Exchanges sind Online-Marktplätze für die Online-Werbung. Auf diesen elektronischen Marktplätzen werden Werbeflächen, Ad Space, auf Websites angeboten und auch versteigert. Anbieter sind die Webs ... weiterlesen
Ad Network
ad network
Ein AdNetwork ist ein Werbenetzwerk oder eine Werbeagentur, die eine Vermittlerrolle zwischen Werbetreibenden, den Merchants, und Werbeplatzanbietern, den Publishern, einnimmt. Als Makler verwaltet ... weiterlesen
Ad-Bomb
ad bomb
Ad-Bomb ist eine Form von Online-Werbung und bezeichnet eine große Masse an Pop-up-Bannern, die in schneller Zeitabfolge auf dem Bildschirm des Internet-Nutzers auftauchen. Ad Bombs sind für den O ... weiterlesen
Ad-Impression
ad impression
Die Online-Werbung bietet wesentlich mehr Kennwerte als die Printwerbung, zumal einige Kennwerte gesteuert werden können; so die Ad-Impressions, auch als Ad-Views bezeichnet. Sie repräsentieren den ... weiterlesen
Ad-Rotation
ad rotation
AdRotation ist eine häufig eingesetzte Technik der Online-Werbung. Beim Ad Rotation wird der Ad Space nach bestimmten Kriterien automatisch von einer Bannerwerbung auf eine andere umgeschaltet. Di ... weiterlesen
Ad-Tag
ad tag
Ein Ad-Tag ist eine Bezeichnung für den technischen Werbe-Platzhalter im Programmaufbau einer Internetseite. Der Ad-Tag ist Teil eines HTML- oder JavaScript-Codes. Er wird in den Quellcode einer Web ... weiterlesen
Ad-Targeting
ad targeting
Targeting ist ein Begriff aus der Marketingterminologie. Ad-Targeting ermöglicht im Rahmen der Online-Werbung eine zielgruppengerechte Verwendung von Bannerformaten. Durch die Unterstützung von Werb ... weiterlesen
AdText
adtext
AdText ist eine spezielle Online-Werbeform. Bei dieser Online-Werbung werden Links zu einer Website des werbetreibenden Unternehmens als Textlinks in einen redaktionellen Text integriert. AdText-Wer ... weiterlesen
AdWord
AdWord
AdWords (Google) sind textbasierte Kleinanzeigen, die von Websitebetreibern in Abstimmung mit dem Suchmaschinenbetreiber auf ihren Websites platziert werden können. AdWords, was sich aus Advertising ... weiterlesen
Adsense
adsense
Google Adsense ist ein Werbedienst der Firma Google. Herausgeber von Websites (Publisher) können über Google Adsense Online-Werbung auf ihren Seiten zulassen und erhalten dafür eine Vergütung. Es ... weiterlesen
Advertorial
advertorial
Advertorial ist eine Wortschöpfung aus Advertising und Editorial. Es handelt sich um eine spezielle Werbeform, die häufig vom Betrachter nicht sofort als Werbung erkannt und als redaktioneller Beitr ... weiterlesen
Adware
adware
Das Wort Adware ist eine Wortkreation aus den Wörtern Advertisement, Werbung, und Software. Es handelt sich dabei um Software, die Werbung in Form von Werbebannern oder Werbe-Popups einblendet. Adw ... weiterlesen
Affiliate
affiliate
Affiliate, was mit angliedern oder zuschreiben übersetzt werden kann, ist ein Online-Vermarktungskonzept, das mit Vermittlungsprovisionen arbeitet. Der Anbieter, der Merchant, stellt seine Online-We ... weiterlesen
Akquisitionsrate
acquisition rate
Die Acquisition Rate - auf Deutsch: Akquisitionsrate oder Kundengewinnungsrate - ist eine Leistungskennzahl in der Online-Kundengewinnung. Es bezeichnet die Prozentzahl von Besuchern einer Webseite, ... weiterlesen
Aktivierungscode
activation code
Der Activation Code - auf Deutsch: Aktivierungscode - ist ein wichtiges Element in der Legitimierung und Aktivierung von Software. Der auch manchmal Produkt Key oder Software Key genannte Activation ... weiterlesen
Animierter Banner
animated banner
Animierte Banner bedienen sich zur Erhöhung der Aufmerksamkeit der Animation. Durch die vorhandene Bewegung und die Änderung der Banner kann ein animiertes Banner mehr Informationen übermitteln als ... weiterlesen
Audio-Banner
audio banner
Ein Audio-Banner ist eine Form der Bannerwerbung. Diese Werbeform arbeitet mit akustischen Mitteln, um die Aufmerksamkeit des Online-Nutzers zu erreichen. Dazu ist der, auf der Websiteanimierte Bann ... weiterlesen
Autoplay
autoplay video
Autoplay Video ist eine Art der Online-Werbung. Bei dieser Bannerwerbung wird ein Video automatisch abgespielt, sobald der Besucher die Webseite mit dem Video aufgerufen hat. Das Autoplay-Video enth ... weiterlesen
Banner
ad banner
Banner, Ad Banner oder Werbebanner sind hoch- oder querformatige Werbeflächen auf einer Webseite. Banner sind durch den Bannertyp und die Bannergröße hinreichend charakterisiert. So gibt es statisch ... weiterlesen
Banner-Blindness
banner blindness
Banner-Blindness bedeutet auf Deutsch Banner Blindheit. Eine solche Banner Blindness beschreibt das Phänomen von Online-Nutzern Bannerwerbung nach einer gewissen Zeit der Internetnutzung nicht mehr ... weiterlesen
Banner-Exchange
banner exchange
Banner-Exchange ermöglicht den gegenseitigen Austausch von Werbebannern. Die beteiligten Firmen registrieren ihre Websites bei einem zentralen Anbieter, der das Banner-Exchange betreibt. Je häufiger ... weiterlesen
Banner-Killer
banner killer
Banner-Killer sind Softwareprogramme. Sie blockieren die Anzeige von Bannerwerbung bei aufgerufenen Websites. Sie können zumeist kostenlos im Internet runtergeladen werden. Entsprechende Banner-Kill ... weiterlesen
Banner-Link
banner link
Ziel der Bannerwerbung ist es Besucher von der Webseite, auf den Banner aufmerksam zu machen und sie zum Klicken zu animieren. Durch den Klick auf den Banner wird der Besucher über den Banner-Link ... weiterlesen
Banner-Management
banner management
Das Banner-Management befasst sich mit der Platzierung von Bannern und der Einstellung der Bannerformate, dem Bannertyp, dem Wechsel der Banner durch Banner-Rotation, die zeitliche und zielgruppenge ... weiterlesen
Banner-Rotation
banner rotation
Banner-Rotation bezeichnet den regelmäßigen Austausch von Bannern. Die Banner-Rotation wird eingesetzt, um dem von den Internet-Nutzern häufig zu beobachteten Banner-Burnout und späterer Banner-Blin ... weiterlesen
Bannerformat
ad space
Webseiten sind so konzipiert, dass bestimmte Flächen für Werbeeinblendungen, die Banner, vorgesehen sind. Um die verschiedenen Werbeformate oder Bannerformate aufnehmen zu können, haben diese Werbef ... weiterlesen
Brutto-Reichweite
gross coverage
Der Begriff Bruttokontakte bzw. Brutto-Reichweite ist eine Leistungskennzahl in der Online-Werbung. Die Bruttokontakte beziffern alle Kontakte, die z.B. im Rahmen einer Online-Werbekampagne in einer ... weiterlesen
computer aided advertising system : CAAC
Computer Aided Advertising System (CAAC) sind Expertensysteme mit denen Werbung analysiert werden kann. CAAC wurde im Rahmen einer Forschungsarbeit an der Universität Saarbrücken unter Leitung von W ... weiterlesen
cost per action : CPA
Cost per Action (CPA) ist ein Abrechnungsmodell für die Kosten, die bei einer Online-Werbung anfallen und zwar sind es die Kosten mit der eine gewünschte Aktion ausgelöst wird. Cost-per-X-Modelle ... weiterlesen
cost per click : CPC
Cost-per-Click (CPC) ist ein Key Performance Indicator (KPI) aus dem die Kosten-Nutzen-Relation für die Online-Werbung hervorgeht. Bei diesem Abrechnungsmodell, das u.a. in der Suchmaschinenwerbung a ... weiterlesen
cost per impression : CPI
Impression steht in der Printwerbung für die Auflage, in der Web-Werbung für Eindruck oder Sichtkontakte. Cost per Impression (CPI) ist ein Abrechnungsmodell, das die Kosten ausweist, die dann entst ... weiterlesen
cost per lead : CPL
Costs per Lead (CPL) ist als Abrechnungsmodell für Online-Werbung, vergleichbar den Costs per Action (CPA). Bei den Costs per Lead geht es darum, aus einem unbekannten Betrachter einen potentiellen ... weiterlesen
cost per like : CPL
Online-Werbung wird in Webs und auch in sozialen Netzwerken geschaltet. Die Kosten sind im Web abhängig von den Werbezielen von den Kosten für die Seitenaufrufe, der Anzahl an generierten Leads, den ... weiterlesen
cost per order : CPO
In der Online-Werbung gibt es verschiedene Bewertungs- und Abrechnungsmodelle für die Effizienz der Online-Anzeigen. Neben der häufig herangezogenen Kosten-Nutzen-Relation für die Klicks, den Costs ... weiterlesen
Campaign Site
campaign site
Eine Campaign oder auf Deutsch Kampagne ist eine Serie von abgestimmten Marketingaktivitäten für ein Produkt, die auch in der Politik für politische Botschaften benutzt wird. Eine Campaign Site ist ... weiterlesen
Cart Conversion Rate
cart conversion rate
Die Shopping Cart ist die virtuelle Variante des Einkaufswagens auf einer E-CommerceWebsite. Es ermöglicht dem Kunden während seines Online-Einkaufs die gewünschten Waren in den Shopping Cart zu legen ... weiterlesen
Click-History
click history
Generell werden in Computern alle Aktivitäten festgehalten. Egal ob Tasten- und Mauseingaben, ob Drucke, Downloads oder Systemänderungen. Gleiches machen die Browser. Sie halten den Verlauf der an ... weiterlesen
Clickstream
click stream
Wenn Besucher einer Domain etwas Spezielles suchen, dann klicken sie verschiedene Webseiten an. Dies gilt im Besonderen für Online-Shops, in denen Besucher sich die verschiedenen angebotenen Produ ... weiterlesen
Clicktag
click tag
Das Clicktag ist ein Tracking-Code für Flash-Banner. Damit Werbe-Server die Klicks auf den Flash-Banner registrieren können, muss in den Frame Action die Variable Clicktag angegeben werden. Das Cl ... weiterlesen
Content-Banner
content banner
Content-Banner oder Content-Ads sind im redaktionellen Umfeld einer Webseite platzierte Banner. Da sie innerhalb des redaktionellen Textes eingeblendet werden, erzielen sie eine hohe Aufmerksamkeit ... weiterlesen
Content-Placement
content placement
Content-Placement ist die gezielte Einbindung von Content einer Institution, eines Unternehmens oder einer politischen Partei in eine Webseite mit exklusiven Informationen. Content-Placement gehört ... weiterlesen
Content-Sponsoring
content sponsoring
Beim Content-Sponsoring werden, ähnlich wie beim klassischen Sponsoring, Leistungen von Sponsoren auf Webseiten mit exklusiven Content und hohem Nutzwert eingebunden. Ein solches Sponsoring kann s ... weiterlesen
Content-Targeting
content targeting
Die Zielprojektion von Content-Targeting ist der Content. Beim Content-Targeting wird die Online-Werbung zielgruppengerecht geschaltet. Es handelt sich um ein einfaches Zielverfahren, bei dem die We ... weiterlesen
Cookie
cookie
Cookies sind kleine Textdateien in Web-Browsern, die ein Webserver als Reaktion auf Anforderung eines Web-Browser an diesen sendet. Die vom Webserver gesendeten Cookies, die auf dem Personal Compute ... weiterlesen
Crossmedia
crossmedia : CM
Crossmedia wird definiert als die inhaltliche, kreative und formale Verknüpfung unterschiedlicher Kommunikationskanäle und Werbemedien. Ziel des Crossmedia ist die Erhöhung der Effektivität der Werb ... weiterlesen
DHTML-Banner
DHTML banner
DHTML-Banner steht für Dynamic HTML-Banner und ist eine besondere Bannerwerbeform. Sie ermöglicht die dynamische Erzeugung von Animationen. DHTML-Banner sind in der Lage den ursprünglichen Bannerpla ... weiterlesen
demand side platform : DSP
Demand-Side-Plattform
Demand-Side-Plattform (DSP) ist ein Begriff aus der Online-Werbung für eine Nachfrageseite. Es ist der bedarfsorientierte Ansatz für die Verwaltung von Werbeflächen, Ad Space. Über eine solche Softw ... weiterlesen
Echtzeit-Banner
realtime banner
Bei Realtime-Bannern werden Informationen in Echtzeit eingeblendet. Das kann in Form eines Newstickers erfolgen, bei dem zeitnahe Informationen über das Wetter, Börsendaten, kurzfristige Last-Minute ... weiterlesen
Fake-Banner
fake banner
Fake-Banner ist eine Bannerform, die eine Information, Funktion oder Anwendung vortäuscht, aber letztendlich reine Bannerwerbung darstellt. Ein Beispiel sind angebliche Fehlermeldungen des Computers ... weiterlesen
Feedback-Formular
feedback formular
Allgemein versteht man unter Feedback eine Rückmeldung. In der Kommunikation und im Online-Business ist das Feedback eine Antwort oder Reaktion auf ein Online-Angebot, eine Online-Werbung oder ein ... weiterlesen
Flash-Banner
flash banner
Flash-Banner Der Flash-Banner ist eine besondere Art der Bannerwerbung. Dieses Bannerformat gehört zu der Gruppe der Rich-Media-Banner, das bedeutet es sind multimedial aufgewertete Banner. Sie be ... weiterlesen
Flying-Banner
flying banner
Ein Flying-Banner ist ein spezielles Bannerformat. Diese Form von Bannerwerbung zeichnet sich dadurch aus, dass es über den Bildschirm der aufgerufenen Website "fliegt". Dadurch soll eine hohe Auf ... weiterlesen
Frequency Cap
frequency cap
Frequency Cap ist ein Begriff aus der Online-Werbung. Der Frequency Cap begrenzt die Anzahl der Werbemittelkontakte pro Besucher. Der Einstellung des Frequency Cap liegt die Überlegung zugrunde, ob ... weiterlesen
Fullsize-Banner
fullsize banner
Fullsize- oder Standard-Banner Der Fullsize-Banner ist ein Bannerformat und wird häufig auch als Standard-Banner bezeichnet. Es verfügt über die Größe 468 x 60 Pixel. Der Fullsize-Banner erscheint m ... weiterlesen
gross rating point : GRP
Gross Rating Point (GRP) ist eine Größe zur Bewertung der Werbung, die aus der Fernsehwerbung stammt und zum Vergleich von Werbeträgern benutzt werden kann. Beim Gross Rating Point handelt es sich u ... weiterlesen
Google Analytics
Google analytics
Google Analytics ist eine kostenlose Web-Analyse von Firma Google. Sie ist das im Markt am häufigsten genutzte Tracking-Tool für die Web- und Clickstream-Analyse. Die Analysesoftware analysiert in i ... weiterlesen
HTML-Banner
HTML banner
HTML-Banner bestehen aus verschiedenen HTML-Elementen, die in den Quelltext der Webseite eingebunden werden. Bei den HTML-Elementen kann es sich um Texte, Grafiken und Animationen handeln. Im Gegens ... weiterlesen
Hit
hit
Hits sind gezielte Aufrufe von Daten, Dateien oder Datensätzen. Der Begriff wird häufig in Verbindung mit den Aufrufen von Webseiten und in der Online-Werbung verwendet, es kann sich allerdings auch ... weiterlesen
Internet advertising bureau : IAB
Das Internet Advertising Bureau (IAB) ist eine Organisation, die die Online-Werbung auf Websites fördert. IAB-Mitglieder sind Unternehmen und Agenturen, die sich mit dem Verkauf von Bannerwerbung, ... weiterlesen
Informercials
informercials
Der Begriff Infomercials ist eine Wortschöpfung der beiden Wörter Information und Commercial. Es ist eine Werbeform, die Werbebotschaften mit redaktionellen Inhalten oder auch Live-Moderationen zusa ... weiterlesen
Interstitial-Banner
interstitial banner
Interstial steht im Deutschen für interstitiell, was soviel bedeutet wie dazwischenliegend. Bezogen auf die Banner und den großflächigen Interstital-Banner ist es so, dass es sich bei einem Intersti ... weiterlesen
Java-Banner
Java banner
Java-Banner sind interaktive HTML-Banner. Über diese interaktiven Banner kann der Besucher unmittelbar seine Eingaben machen, er kann Felder aktivieren, an Umfragen teilnehmen oder Parameter veräd ... weiterlesen
Keyword Advertising
keyword advertising : KWA
Keyword Advertising - auf Deutsch: Suchwort-Werbung - ist eine besondere Form der Online-Werbung. Über bestimmte Suchwörter in Suchmaschinen werden Werbeanzeigen geschaltet. Wenn zum Beispiel ein I ... weiterlesen
Keyword-Targeting
keyword targeting
Das Keyword-Targeting basiert auf Suchbegriffen, die der entsprechende Nutzer in eine Suchmaschine eingegeben hat. Sobald ein Nutzer die Keywords eingibt, werden nur themenrelevante Banner oder Text ... weiterlesen
Klick
click
Allgemein versteht man unter einem Klick das Geräusch, das bei Betätigen der Maustaste entsteht. Mit einem solchen Klick wird eine Funktion eines Programms ausgelöst. Vorausgesetzt der Curor wurde v ... weiterlesen
Klickbetrug
click fraud
In der Online-Werbung gibt es diverse Abrechnungsmodelle. Viele orientieren sich an der Klickrate der Ad-Clicks, wie Pay per Click (PPC), die die Bannerwerbung auslöst. Ein Beispiel für diese Art ... weiterlesen
Klickrate
click-through rate : CTR
Mit der Click-Through Rate (CTR), Klickrate, Durchklickrate oder Werbeklickrate, wird die Effizienz von Bannerwerbung ermittelt. Es handelt sich dabei um das Verhältnis zwischen der Zahl der angeklick ... weiterlesen
Konversionsrate
conversion rate
Die Bezeichnung Conversion Rate steht in der Online-Werbung für Konversionsrate. Die englische Bezeichnung wird aber auch für die Wandlungsgeschwindigkeit von AD-Wandlern benutzt. In der Webtechnol ... weiterlesen
Landingpage
landing page
Die Landingpage ist die Webseite mit der Suchbegriffe verlinkt sind. Es ist die Webseite auf der der Besucher landet, wenn er einen Link-Begriff anklickt. Eine Landingpage ist die Einstiegsseite ode ... weiterlesen
Layer-Ad
layer ad
Layer-Ads sind spezielle Banner, die sich über ein geöffnetes Browser-Fenster legen. Übersetzt bedeutet der Begriff Layer-Ad Schichten-Anzeige. Im Gegensatz zu Pop-Up-Bannern wird bei Layer-Ads kein ... weiterlesen
Lead
lead
Das englische Wort Lead (auf Deutsch: führen und leiten), wird in unterschiedlichen Kontexten benutzt, meistens in der Online-Werbung und im Online-Marketing. Unter einem Lead versteht man die quali ... weiterlesen
Living-Banner
living banner
Living-Banner sind eine spezielle Bannerform. Sie gehören zu der Gruppe der animierten Banner und zeichnen sich durch bewegende Elemente aus. Dies wird zumeist durch animierte Dateien im Graphics In ... weiterlesen
Mapvertising
mapvertising
Mapvertising, ortsbezogene Werbeeinblendungen Mapvertising ist eine Form der Online-Werbung. Es bezeichnet die Schaltung von Werbung bei Online-Landkarten wie Google Maps, VirtualEarth, Yahoo Maps ... weiterlesen
Mashup
mash-up
Der Begriff Mashup bedeutet soviel wie etwas vermischen. Es ist einer der vielen neuen Begriffe aus dem Umfeld von Web 2.0. In diesem Kontext versteht man darunter die Kombination verschiedener Webs ... weiterlesen
Media-Mix
media mix
In der klassischen Werbung ist Media-Mix die Kombination verschiedener Werbeträger zur Erhöhung der Effizienz einer Werbekampagne. Da ein Werbemedium allein in aller Regel die vorbestimmte Zielgrupp ... weiterlesen
Microsite
microsite
Microsites sind kleine Webseiten, die sich beim Anklicken wie ein Pop-Up-Menü öffnen und sich mit einem verkleinerten Browser-Fenster auf die ursprünglich aufgerufene Webseite legen. Der Benutzer ka ... weiterlesen
Moderator
moderator
Allgemein versteht man unter einem Moderator eine Person, die die Kommunikation zwischen Gesprächsteilnehmern, von Veranstaltungen oder Fernsehdiskussionen lenkt. Bezogen auf Online-Aktivitäten komm ... weiterlesen
Mouse-Move-Banner
mouse move banner
Ein Mouse-Move-Banner ist ein kleiner Banner, der sich neben oder unterhalb des Cursors befindet und jeder Mouse-Bewegung folgt. Da er ständig sichtbar ist und jeder Mouse-Bewegung folgt, ist ein Mo ... weiterlesen
Multiple Link Banner
multiple link banner
Multiple LinkBanner ist eines besondere Online-Werbeform. Diese Art von Bannerwerbung ist eine Variante eines klassischen HTML-Banners. Der Nutzer sieht verschiedene Angebotselemente in einem Banner ... weiterlesen
network advertising initiative : NAI
Die Network Advertising Initiative (NAI) ist eine amerikanische Branchenorganisation, die selbst regulierende Branchenstandards für die Online-Werbung erarbeitet. Die NAI wurde im November 1999 ins ... weiterlesen
Nanosite
nanosite
Eine Nanosite, auch als Nanosite-Banner bezeichnet, ist eine kleinere Version einer Microsite, die nicht in einem eigenen Browserfenster geöffnet werden kann, sondern Teil einer geöffneten Website i ... weiterlesen
Netto-Reichweite
net coverage
Im Gegensatz zur Brutto-Reichweite, bei der sämtliche Zielpersonen einer Online-Werbung erfasst werden - auch solche, die die Werbung mehrfach gesehen haben - werden bei der Netto-Reichweite alle re ... weiterlesen
Online-Werbung
online advertising : Ad
Die von dem englischen Begriff Advertising abgeleitete Abkürzung "Ad" wird in Kombination mit anderen Begriffen für die Web-Werbung eingesetzt: Zur Messung deren Effizienz, zum Generierung von Kontakt ... weiterlesen
pay per action : PPA
Pay per Action (PPA) ist ein Preismodell in der Online-Werbung. PPA, häufig auch als Cost per Action (CPA) bezeichnet, ist ein sehr effizientes Preismodell für Werbung einkaufende Unternehmen. Bei P ... weiterlesen
pay per click : PPC
In der Online-Werbung gibt es die verschiedensten Kosten-Nutzen- und Abrechnungsmodelle. Pay per Click (PPC) ist ein Vergütungsmodell, dass aus der Kosten-Nutzen-Berechnung Costs per Click (CPC) a ... weiterlesen
pay per impression : PPI
In der Online-Werbung gibt es diverse Abrechnungsmodelle, die auf Basis der Betrachter, der Zugriffe oder der Verkäufe basieren. Pay per Impressions (PPI) ist ein solches Modell, das die Sichtkontak ... weiterlesen
pay per lead : PPL
Die Online-Werbung kennt diverse Vergütungsmodelle mit denen die Kosten in Relation zu den Ergebnissen planbar sind. Pay per Lead (PPL) ist ein solches Vergütungsmodell, dass mit Festbeträgen arbeit ... weiterlesen
pay per sale : PPS
In der Online-Werbung gibt diverse Pay-per-Abrechnungsmodelle, die sich an den Clicks, den Leads, den Bestellungen oder dem Umsatz orientieren: Pay per Click (PPC), Pay per Action (PPA), Pay per Lea ... weiterlesen
Page-Impression
page view : PI
Unter Page-Impression (PI) oder dem synonym verwendeten Begriff Page View (PV) versteht man Seitenaufrufe. Es handelt sich um die Anzahl der Zugriffe auf eine HTML-Seite, unabhängig von der Anzahl d ... weiterlesen
Paid Placement
paid placement
Paid Placement sind bezahlte Platzierungen auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen. Paid Placement, Paid Listing, Paid Inclusion oder Bid for Placement sind Verfahren von Suchmaschinen bei denen di ... weiterlesen
Pay-per-View
pay per view : PPV
Die Bezeichnung Pay per View (PPV) wird in mehreren Kontexten verwendet: In der Online-Werbung, bei Video-Verteildiensten und im Online-Verlagswesen. In der Online-Werbung ist Pay per View (PPV) ode ... weiterlesen
Pop-Down-Banner
pop-down banner
Pop-Down-Banner, der sich hinter einer Webseite verbirgt Ein Pop-Down-Banner ist ein spezieller Banner, der sich hinter Webseiten verbirgt. Betrachter der Webseite wissen nichts von der Existenz e ... weiterlesen
Pop-Up-Banner
pop-up banner
Ein Pop-up-Banner ist ein spezieller Banner, der eine relativ hohe Aufmerksamkeit bewirkt. Der Pop-up-Banner erscheint nach einem zeitlich oder statistisch festgelegten Schema ohne Zutun des Betrach ... weiterlesen
Pop-Up-Blocker
pop-up blocker
Pop-up-Blocker sind Programme, die das Einblenden von Pop-up-Bannern verhindern. Die meisten Browser bieten die Funktion des Pop-up-Blockers an. Pop-Up-Blocker können funktional unterschiedlich arbe ... weiterlesen
Print Ad
printed advertising
Printed Advertising oder Print Ads sind gedruckte Anzeigen. Sie werden Zeitungen und Zeitschriften, in Magazinen, Bücher oder Flyern gedruckt und gehören wie die Banner der Online-Werbung zum Market ... weiterlesen
Programmatic Advertising
programmatic advertising
Programmatic Advertising ist ein automatisierter Prozess für den Erwerb und die dynamische Platzierung von Bannerwerbung auf Webseiten. Die über Ad Exchanges oder im Real Time Bidding (RTB) erworben ... weiterlesen
rich media banner : RMB
Rich-Media-Banner
Wie aus der Bezeichnung Rich MediaBanner (RMB) bereits hervorgeht, können in einem Rich Media Banner die verschiedensten multimedialen Formen miteinander kombiniert und mit Interaktion ausgestattet ... weiterlesen
run of network : RON
Run of Network (RON) ist eine Schaltungsart aus der Online-Werbung. Bei der RON-Schaltung geht es um Bannerwerbung von Ad Networks. Die Banner werden auf allen Websites geschaltet, die im Ad-Network ... weiterlesen
run of site : ROS
Run of Site (ROS) ist ein Begriff aus der Online-Werbung. Mit der Angabe Run of Site wird bei der Buchung des Bannerformats festgelegt, dass die gebuchte Anzahl an Ad-Impressions frei von Vorgaben g ... weiterlesen
real time bidding : RTB
Real Time Bidding (RTB) bedeutet Echtzeitgebot. Es ist ein Begriff aus der Online-Werbung bei dem Ad-Impressions in Echtzeit in einem Bieterverfahren vermarktet werden. Der Werbungstreibende mit d ... weiterlesen
Reichweite
coverage
Die Reichweite ist ein Kennwert der Werbung: der Print-, Radio- und Fernsehwerbung, auf Plakat- und Kinowerbung. Im Web bezieht sie sich die Reichweite auf die Online-Werbung. Dabei geht es darum, r ... weiterlesen
share of voice : SOV
Der Kennwert Share of Voice (SoV) ist eine Marketinggröße, die auch in der Online-Werbung benutzt wird. Es geht dabei um die prozentuale Marktabdeckung, die eine Online-Werbung in Relation zum Gesam ... weiterlesen
supply side platform : SSP
Supply Side Platform (SSP) ist das Gegenstück zur Demand Side Platform (DSP). Beides sind Software-basierte Plattformen für Realtime Advertising (RTA): die eine für das Angebot an freien Werbefläche ... weiterlesen
Site Placement
site placement
Beim Site Placement werden ganze Webseiten eines Werbungstreibenden auf fremden Websites, die thematisch in engem Bezug stehen, gebucht und platziert. Es geht darum einen direkten Zusammenhang zwisc ... weiterlesen
Site Promotion
site promotion
Site Promotion, auch Website Promotion genannt, ist die Werbung für eine bestimmte Internetseite. Darunter werden alle Werbeaktivitäten gefasst, die das Ziel haben, die Besucherfrequenz und die Klic ... weiterlesen
Skyscraper
skyscraper
In der Online-Werbung ist ein Skyscraper, in Anlehnung an den deutschen Begriff Wolkenkratzer, ein hochformatiges Bannerformat. Skyscraper sind meistens an der rechten Seite des Browserfensters plat ... weiterlesen
Sponsoring
sponsoring
Das Sponsoring, im Internet auch Online-Sponsoring genannt, ist ein Teilbereich der Marketing- und Kommunikationsstrategie von Unternehmen. Ein Sponsor unterstützt eine einzelne Person, Gruppe, Orga ... weiterlesen
Stickiness
stickiness
Stickiness, auf Deutsch Klebrigkeit, beschreibt im Internet die Affinität von Nutzern zu einem Webinhalt. Dies kann durch die Besuchshäufigkeit und Verweildauer auf einer Webeite gemessen werden. Je ... weiterlesen
Sticky-Banner
sticky ad
Ein Sticky-Ad bzw. Sticky-Banner ist eine spezielle Werbeform. Es ist eine Bannerwerbung, die beim Webseitenaufruf erscheint und auch beim rauf- oder unterscrollen der Seite immer für den Internet-N ... weiterlesen
Streaming-Banner
streaming banner
Unter Streaming-Banner versteht man ein Bannerformat, das in der Lage ist ein Werbevideo, Audiostreams oder andere Animationen auf einer Internetseite einzuspielen. Zumeist wird die Buffer-Funktion ... weiterlesen
Superstitial-Banner
superstitial banner
Superstitial-Banner sind eine Variante der Interstitial-Banner. Sie legen sich wie diese auf das Browserfenster und verschwinden automatisch nach einer gewissen Zeit. Es sind Pop-Up-Banner für eine ... weiterlesen
Tausenderkontaktpreis : TKP
cost per mille : CPM
Neben den Cost per Clicks (CPC) gibt es als Abrechnungsmodell für das E-Marketing auch die Cost per Mille (CPM), die sich auf 1.000 Klicks beziehen. Die deutsche Bezeichnung ist Tausenderkontaktprei ... weiterlesen
Targeting
targeting
Targeting oder Online-Targeting ist in der Online-Werbung die Zielprojektion auf die Zielgruppe. Das Targeting basiert auf einer genauen Zielgruppendefinition und steigert durch die zielgruppengenau ... weiterlesen
Text-Ad
text ad
Text-Ads sind textbasierte Werbeanzeigen. Sie haben eine hohe Effizienz und sind kostengünstig. Wie andere Werbeformen auch, führen Text-Ads den Betrachter über Hyperlinks zu den entsprechenden Info ... weiterlesen
Transactive Banner
transactive banner
Transactive Banner ermöglichen auf ihrer Bannerfläche die komplette Abwicklung von Kundentransaktionen. Sie enthalten die notwendigen Produktinformationen und alle relevanten Sales Services, um den ... weiterlesen
Transition-Ad
transition ad
Eine Transition Ad ist eine Online-Werbung auf Webseiten. Wie aus der Bezeichnung hervorgeht wird eine Transition Ad beim Übergang zwischen von einer Webseite auf eine andere geschaltet. Es ist eine ... weiterlesen
video ad serving template : VAST
Digital VideoAd Serving Template (VAST) ist eine Technik mit der die Werbe-Effizienz von Webvideos gemessen werden kann. Sie wird von der Online-Werbewirtschaft eingesetzt um die Page-Impressions ... weiterlesen
view-through rate : VTR
Mit der Click-Through Rate (CTR) wird die Quantität der Klicks bestimmt. Da die Quantität nicht unbedingt für den Werbeerfolg eines Banners steht, erfasst man zur Qualitätsbewertung auch die View-Th ... weiterlesen
Video-Banner
video banner
Video-Banner sind Banner mit Streaming-Video und -Audio. Sie werden in den Bannergrößen Rectangle mit 180 x 150 Pixeln und Medium Rectangle mit 300 x 250 Pixeln produziert. Der Video-Banner kann mit ... weiterlesen
Visit
visit
Visits gehören zu den charakteristischen Benutzerkennzahlen von Websites. Eine Visit ist der Besuch einer Website, und zwar unabhängig von der Anzahl der aufgerufenen Webseiten. Beim Hypertext Trans ... weiterlesen
Wallpaper
wallpaper
Wallpaper ist der Hintergrund eines Computer-Bildschirms. In nicht-kommerzieller Verwendung handelt es sich um den Bildschirmhintergrund, den ein Internetnutzer meist selber aus verschiedenen Format ... weiterlesen
Web-Bug
web bug
Ein Web-Bug ist eine für gewöhnlich nicht sichtbare Grafik, die zur Ermittlung der Besucherzahl einer Webseite dient, in die der Web-Bug eingebettet wird. Es kann sich dabei um eine Kleinstgrafik in d ... weiterlesen
Werbeblocker
ad blocker
Werbeblocker sind Filterprogramme mit denen Banner auf Webseiten erkannt und ausgefiltert werden, so dass der Besucher beim Betrachten einer Webseite keine Werbebanner sieht. Bei aufwendigen Werbeba ... weiterlesen
ad click
Werbeklick
Ad-Click ist ein Parameter für die werbungstreibende Industrie, mit dem die Häufigkeit der Mausklicks auf einen Banner ausgedrückt wird. Gemessen werden die Klicks auf den Werbebannern und auf die hin ... weiterlesen
ad click rate
Werbeklickrate
Die Ad-Click-Rate oder Klickrate ist ein Kennwert für die Effizienz der Online-Werbung. Sie gibt an wie viel Prozent der Benutzer, die die Online-Werbung gesehen haben, diese anklicken. Die Ad-Click ... weiterlesen
ad game
Werbespiel
Ein Werbespiel, Ad-Game oder AdGame, ist eine von mehreren Möglichkeiten zur Erhöhung der werbetechnischen Effizienz der Online-Werbung. Interessante Werbe- und Gewinnspiele bieten die Möglichkeit, ... weiterlesen
ad server
Werbe-Server
Im Werbe-Server, Ad-Server, werden die Daten der Werbungstreibenden und deren Werbemotive verwaltet. Darüber hinaus steuert der Webserver die Werbeeinblendungen auf den Webseiten und optimiert damit ... weiterlesen
ad view time
Seitenaufrufzeit
Bei der Online-Werbung spielt die Anzahl der Anzeigenkontakte, der Ad-Impressions, eine wesentliche Rolle. In diesem Zusammenhang interessiert die Werbungstreibenden auch die Zeit, die ein Interesse ... weiterlesen
advertising revenue model
Advertising Revenue Model
Das Advertising Revenue Model ist ein Geschäftsmodell von Internetfirmen. Webseiten mit attraktiven Inhalten oder Dienstleistungen profitieren hierbei von ihren hohen Nutzer-Traffic-Zahlen und/oder ... weiterlesen
bouncing rate
Absprungrate
Die Bouncing Rate - auf Deutsch: Absprungrate - ist ein Key Performance Indicator (KPI) im Bereich der Internet-Werbeanalyse und Site-Statistics. Die Bouncing Rate, kurz auch Bounce Rate genannt, is ... weiterlesen
contextual advertising
Kontextbezogene Werbung
Kontextbezogene Werbung, Contextual Advertising, ist ein Werbeansatz, bei der die Werbung mit dem Webseiten-Inhalt korreliert. Die Werbung ergänzt die Webseite durch passende Angebote. Beispiel einer ... weiterlesen
effective cost per mille : eCPM
Im Gegensatz zu den Cost per Mille (CPM) ist eCPM der effektive CPM-Wert. Es ist ein relativer Wert für den Vergleich von Werbeeinnahmen. Mit dem eCPM-Wert können verschiedene Werbeformen und Medien ... weiterlesen
flash layer
Flash-Layer
Anzeigenformat Flash-Layer Flash-Layer ist ein spezielles Werbeformat der Online-Werbung. Es ist vergleichbar dem Pop-Up-Banner und legt sich wie dieser über die die dargestellt Webseite. Flash-La ... weiterlesen
junk mail
Werbemail
Werbemails sind elektronische Werbebriefe, die als Online-Marketinginstrument an Mail-Adressen versendet werden. Werbemails können als Texte oder HTML-Dokumente per E-Mail versendet werden. Sie könn ... weiterlesen
proof of performance
Leistungsnachweis
Der Begriff Leistungsnachweis, Proof of Performance, wird in der Online-Werbung benutzt und steht für Werbeerfolgskontrolle. Da die verschiedenen Werbeformen nach unterschiedlichen Verfahren wie der K ... weiterlesen
traffic
Datenverkehr
Traffic ist in der Web-Terminologie der Datenverkehr. Es sind die Aufrufe einer Website, der Homepage und der untergeordneten Webseiten. Der Traffic besteht aus den Visits, also den einzelnen Besu ... weiterlesen