Tag-Übersicht für IT-Technik in der Technik

Verwandte Tags: #Anwendungen der Informationstechnik
36 getagte Artikel
ACIS
ACIS ist ein objektorientierter, in C++ programmierter dreidimensionaler Geometriekern in CAD-Anwendungen. ACIS steht als Kunstwort für die Vornamen der Entwickler Alan, Charles und Ian sowie für di ... weiterlesen
architecture, engineering, and construction : AEC
Das Architecture, Engineering, and Construction (AEC) ist das computerunterstütze Arbeiten m Konstruktions-, Ingenieur- und Bauwesen. Der Begriff wird sowohl für CAD/CAM-Anwendungen verwendet, kann ... weiterlesen
augmented reality : AR
Erweiterte Realität
Die erweiterte Realität, Augmented Reality (AR), ist eine Kombination aus wahrgenommener und vom Computer erzeugter Realität, eine Mixed Reality (MR). Im Gegensatz zur virtuellen Realität, der Virtu ... weiterlesen
augmented virtuality : AV
Die erweiterte Virtualität, Augmented Virtualität (AV), gehört ebenso wie die erweiterte Realität (AR) zu den gemischten Realitäten, den Mixed Realities (MR). Es ist eine Symbiose aus der virtuellen ... weiterlesen
Bézier-Kurve
Bézier curve
Bézier-Kurven sind nach dem französischen Ingenieur gleichen Namens benannt. Es handelt sich um die Definition von polygonen Kurven beliebigen Grades. Nach Bézier können alle Kurven durch vier Kont ... weiterlesen
computer aided : CA
CA-Technik
CA ist die Abkürzung von "Computer Aided", auch "Computer Assisted", also computer- oder rechnerunterstützt. Das "x" gilt als Platzhalter für die abgekürzte Produktionsmethode. CAx-Technologien sind ... weiterlesen
computer aided design : CAD
Computerunterstützte Konstruktion
CAD-Systeme sind Anwendungssysteme für computerunterstützte Entwicklungs-, Entwurfs- und Konstruktionstechnik. Unter Computer Aided Design (CAD) sind alle Systeme, Verfahren und Techniken zur rechne ... weiterlesen
computer aided engineering : CAE
Computerunterstützte Entwicklung
Computer Aided Engineering (CAE) ist die rechnerunterstützte Lösung technischer und wissenschaftlicher Probleme vor und während des ingenieurmäßigen Entwicklungs- und Konstruktionsprozesses. Die co ... weiterlesen
computer aided instruction : CAI
Computer Aided Instruction (CAI) bedeutet computerunterstützter Unterricht. CAI umfasst alle Programme, die im Lehr-, Anweisungs- und Ausbildungsbereich eingesetzt werden. Diese Programme werden im ... weiterlesen
computer automated measurement and control : CAMAC
Computer Automated Measurement and Control (CAMAC) ist eine Computerunterstützung der Messtechnik sowie der Steuerung von Messgeräten und technischen Prozessen. Neben der Prozesssteuerung in der I ... weiterlesen
computer aided software engineering : CASE
Computer Aided Software Engineering (CASE) ist die computerunterstützte Softwareentwicklung mit systematischen Methoden und Werkzeugen. Ziel dieser Maßnahmen ist die Verringerung des Aufwandes, die Er ... weiterlesen
conceptual schema modelling facility : CSMF
Der ISO/IEC-Standard 14481, Conceptual Schema Modelling Facility (CSMF), beschreibt eine schematische Architektur mit unterschiedlichen Abstraktions-Leveln für Informationen innerhalb eines Konzept-Sc ... weiterlesen
drawing : DWG
DWG-Dateiformat
Drawing (DWG) ist ein Konstruktions-Datenformat und eine Grafik-Technologie von Autodesk. Diese eignet sich etwa zum Zeichnen, Formen, Rendern, Kommentieren oder Messen. Da das DWG-Dateiformat in di ... weiterlesen
drawing interchange format : DXF
DXF-Format
Drawing Interchange Format (DXF) ist ein in AutoCAD integriertes, mit gängigen CAD-Systemen kompatibles Dateiformat zum Austausch von CAD-Daten, das auch programmübergreifend für verschiedene Betrie ... weiterlesen
electronic design automation : EDA
Entwurfsautomatisierung
Die elektronische Designautomation, Electronic Design Automation (EDA), ist eine konstruktive Technik für den Entwurf von integrierten Schaltungen. Die Komplexität der Chips setzt den computerunters ... weiterlesen
Expertensystem
expert system : XPG
Expertensysteme (XPG) sind auf spezielle Fachbereiche ausgerichtete Softwarelösungen, mit denen Expertenwissen gespeichert und für Anwender in entsprechender Form aufbereitet wird. Es geht darum, da ... weiterlesen
Finite-Elemente-Methode : FEM
finite elements method
Die Finite-Elemente-Methode wird zur Berechnung der Eigenschaften von Objekten und zur Simulation physikalischer Modelle eingesetzt. Sie basiert darauf, dass die Oberfläche des komplexen Objektes in ... weiterlesen
Industrielle Bildverarbeitung : IBV
machine vision
Die industrielle Bildverarbeitung, Industrial Image Processing oder auch Machine Vision, ist ein facettenreiches Einsatzgebiet der Bildverarbeitung, das in der Produktionstechnik und Qualitätskontro ... weiterlesen
intellectual property : IP
Der Entwurf Chip-basierter Schaltungen kann mit den Fortschritten in der Chip-Technologie kaum Schritthalten. Aus diesem Grund kaufen Chip-Hersteller Baupläne von Chips bei Intellectual-Property-Anbie ... weiterlesen
IT service management : ITSM
IT-Service-Management
IT-Service-Management (ITSM) ist die Integration von Prozessen und Technologien unter Berücksichtigung des Benutzers. Es ist die Basis für eine gut funktionierende IT-Infrastruktur mit allen benötig ... weiterlesen
Intelligentes Armband
smart bracelet
Das intelligente Armband, Smart Bracelet, ist ein elektronisches Armband, das diverse Körperfunktionen überwachen kann. Das intelligente Armband wird am Arm getragen und ist mit verschiedenen Sensor ... weiterlesen
Lernmanagementsystem
learning management system : LMS
Ein Lernmanagement-System (LMS) ist eine Lernplattform. Es handelt sich um ein Softwareprogramm für computerbasiertes oder webbasiertes Lernen, computerunterstütztes Training (CBT) und Web Based Tra ... weiterlesen
mixed reality : MR
Zwischen der Realität und der Virtualität gibt es noch die erweiterte Realität, Augmented Reality (AR), und die erweiterte Virtualität, Augmented Virtuality (AV). Diese beiden Zwischenformen sind Mi ... weiterlesen
Mikrosystemtechnik : MST
micro electro mechanical system : MEMS
Die Mikrosystemtechnik (MST), Micro Electro Mechanical System (MEMS), ist eine facettenreiche Disziplin, die in den Anfängen von der Mikroelektronik und der Mikromechanik geprägt war. Seit diesen ... weiterlesen
Mechatronik
mechatronics
Die Wortschöpfung Mechatronik entstand in den 70er Jahren aus den Wörtern Mechanik und Elektronik. Die Mechatronik wurde in Zusammenhang mit der damalig aufkommenden Robotertechnik kreiert. Neben de ... weiterlesen
open database : ODB++
Bei der Leiterplattenherstellung geht um den Datenaustausch zwischen Design und Fertigung und zwischen Design-Tools von unterschiedlichen Herstellern. ODB++ (Open Database) ist ein Datenaustauschfor ... weiterlesen
OpenGL
open graphics language
OpenGL (Open GraphicsLibrary oder Language) ist eine Standardisierung für die Schnittstellen von 3D-Grafikkarten, hervorgegangen aus IRIS GL von Silicon Graphics (SGI). Seit 1992 definiert das un ... weiterlesen
ProSTEP iViP
Der 1993 gegründete Verein ProSTEP iViP ist eine internationale Gemeinschaft von Unternehmen der Automotive-Technik und der Luft- und Raumfahrt, von CAE-Anbietern und Forschungseinrichtungen. ProSTE ... weiterlesen
quality intelligence property : QIP
Die Intelligence Property (IP) befasst sich u.a. mit der Wiederverwendung von Analogmodellen beim Design von Schaltungen und Leiterplatten. Für diese Anwendungen gibt es mehrere Modelle von denen da ... weiterlesen
Rapid-Prototyping
rapid prototyping : RP
Unter Rapid Prototyping (RP) versteht man ganz allgemein die schnelle und einfache Prototypenherstellung. Dieser Begriff bezieht sich nicht nur auf mehr oder minder komplexe mechanische oder konstru ... weiterlesen
standard for the exchange of product model data : STEP
Standard for the Exchange of Product Model Data (STEP) ist ein ISO-Standard für den Austausch von CAD-Dateien mit einer standardisierten Beschreibung von Produkt- und Prozessdaten. STEP-Daten werden ... weiterlesen
Smart Shoe
smart shoe
Smart Shoes von NikeSmart Shoes gehören zu den Smart Wearables. Es handelt sich um intelligente Schuhe in deren Einlage Chips integriert sind, die über Bluetooth mit dem Smartphone kommunizieren. ... weiterlesen
Smart Wearables
smart wearables
Smart Wearables sind intelligente Kleinstsysteme, die in Alltagsgegenstände eingebettet sind und am Körper getragen werden. Durch die integrierten Kleinstsysteme mutieren diese Gegenstände zu intell ... weiterlesen
Virtuelle Realität
virtual reality : VR
Virtuelle Realität (VR) ist die Schaffung einer scheinbaren Welt in die der Betrachter eintauchen, sich in ihr bewegen und seine Fantasien und Vorstellungen umsetzen kann. Es ist eine vom Computer g ... weiterlesen
smart glasses
Datenbrille
Datenbrillen oder Smart Glasses gehören zu den Smart Wearables, und damit zu den Produkten, die die Mobilität bei gleichzeitiger Informationsvertiefung erhöhen. Es sind Brillen, die mit Computer und ... weiterlesen
smart textiles
Intelligente Textilien
Smart Textiles sind intelligente Textilien. Es handelt sich dabei um Textilien mit speziellen funktionalen Eigenschaften. Solche intelligente Textilien können mit elektrisch leitenden Fasern durchwe ... weiterlesen
1