DPP (demand priority protocol)

DPP-Protokoll

Bei dem Demand-Priority-Protokoll (DPP) handelt es sich um ein effizientes Verfahren zur Steuerung des Senderechtes in 100Base-VG-Netzwerken. Nach einer Sendeanforderung mit normaler oder hoher Priorität wird den Netzstationen vom zentralen 100Base-VG-Hub das Senderecht mittels Prioritätensteuerung zugeteilt.

 Keine Querverweise

Inhalt teilen

Partner