ARRA (announced retransmission random access)

Announced Retransmission Random Access (ARRA) stammt aus der Satellitenkommunikation. Wegen der außerordentlich großen Laufzeiten von etwa 270 ms bei Satellitendatenverbindungen über GEO-Satelliten ist die Anwendung der Prinzipien der terrestrischen Datenkommunikation problematisch. Insbesondere werden Kollisionen auf den Datenverbindungen nicht schnell genug gemeldet. Um dem abzuhelfen, wurden Rückkanalreservierungen eingerichtet, damit nicht weitere Datenströme in die Kollision einbezogen werden. Auf diese Weise wird die Effektivität eines Satellitendatennetzes erhöht.

 Keine Querverweise

Inhalt teilen

Partner