ACL (advanced CMOS logic)

Advanced-CMOS-Logik

Die Advanced CMOS Logic (ACL) kennzeichnet eine Entwicklungsstufe der CMOS-Logiken. Sie stammt aus den neunziger Jahren und zeichnet sich durch die enorm kurze Schaltzeit von nur 3 ns aus. Die ACL-Technologie ist treiberfähig mit einem Treiberstrom von 24 mA.

Die ACL-Technologie hat eine hohe Integrationsdichte und wird in vielen Funktionalitäten angeboten.

 Keine Querverweise

Inhalt teilen

Partner