MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit)

CEST (central European summer time)

Generell gilt in Deutschland die Mitteleuropäische Zeit (MEZ), die eine Stunde nach der koordinierten Weltzeit (UTC) liegt. Da die Uhren seit 1980 im Sommer eine Stunde nachgestellt werden, spricht man von der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ), die zwei Stunden hinter der koordinierten Weltzeit liegt.


<< Anzeige >>

 Keine Querverweise