IEEE 11073

11073

Der Standard IEEE 11073 spezifiziert mit den Personal Health Data (PHD) ein Datenaustauschformat für Medizin-Daten. Er beschreibt wie medizinische Daten verpackt und gekennzeichnet sind. Durch diese Kennzeichnung kann das Empfangsgerät die Daten zuordnen und analysieren. Neben den Medizindaten umfasst 11073 auch Zeitstempel und Formatierungsangaben.

IEEE-11073-Standardfamilie
IEEE-11073-Standardfamilie lexikon, kompendium, computer, it, elektronik

Der 11073-Standard besteht aus vielen Unterstandards für die verschiedenen medizinischen Messwerte von Pulsoximetern (11073-10404), Blutdruck (11073-10407), Körpertemperatur, Gewicht, Blutzucker, Fitness, Elektrokardiogramm, Medikamenten-Überwachung und einige mehr. In 11073-20601 wird das Framework mit den generischen Datentypen, Nachrichtenformaten und Kommunikationsmodellen behandelt.

Eingesetzt wird das Datenaustauschformat IEEE 11073 u.a. in Bluetooth Health Device Profile (HDP), einem Bluetooth-Profile für die Patientenüberwachung. So für die Herz- und Kreislauffunktionen und für die Überwachung der Blutzuckerwerte.

Inhalt teilen

Partner