IDU (instruction decode unit)

Befehlsdecoder

Der Befehlsdecoder (IDU) ist eine Funktionseinheit eines Prozessors, die den Maschinencode in einzelne Anweisungen umsetzt, die vom Prozessor ausgeführt werden können. Die Instruction Decode Unit (IDU) zerlegt die in Maschinencode geschriebenen Instruktionen in einzelne Arbeitsschritte, mit denen die logischen Funktionseinheiten im Rechenwerk (ALU) aktiviert werden.


<< Anzeige >>

Der Befehlsdecoder erhält seine Anweisungen aus dem Speicher und macht daraus einfache logische und mathematische Befehle wie größer als, kleiner als, Addition, Sprung auf eine andere Anweisung usw. Zur Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeit sind mehrere Befehlsdecoder parallel geschaltet.

Unsere Partner

Werbung