GGA (Großgemeinschaftsantennenanlage)

Großgemeinschaftsantennenanlagen (GGA) sind solche die mehrere hundert Haushalte oder Teilnehmeranschlüsse versorgen. Die etwas kleineren Gemeinschaftsantennenanlagen (GA) versorgen bis zu ein paar hundert Haushalte.

Großgemeinschaftsantennenanlagen speisen terrestrische, kabelgebundene oder satellitengestützte Sender für Hörfunk und Fernsehen in ihre Antennenanlagen ein. Sie können auch Pay-TV und andere kostenpflichtige Broadcastdienste einspeisen.

Inhalt teilen

Partner