8-Bit-Code

8 bit code

Der 8-Bit-Code basiert auf dem 7-Bit-Code, der um Sprachgruppen erweitert wurde und sich an Weltregionen orientiert. So gibt es mit Latein 1 Code-Elemente für die westeuropäischen Sprachen, ebenso wie für Amerika, Australien und Afrika. Latein 2 erfüllt die Anforderungen an die osteuropäischen Sprachen. Des Weiteren gibt es spezielle Code-Elemente für die hebräische, kyrillische, arabische oder andere Sprachen.

Beim 8-Bit-Code ist das Byte die kleinste darstellbare Einheit. Mit diesem Coder können 256 Zeichen binär dargestellt werden.

Inhalt teilen

Partner