29119

ISO/IEC 29119

ISO/IEC/IEEE 29119 ist ein Software-Test-Standard, der vorhandene Softwaretest-Standards zu einer einheitlichen Norm zusammenfasst. Diese wird von der Internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO), der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) und von IEEE unterstützt.

Im Standard 29119 werden Testbegriffe, -prozesse, -dokumentationen und die Testtechniken definiert und aufeinander abgestimmt. Der Standard vereint vorhandene Teststandards wie die Britischen Standards für das Software-Testing, die IEEE-Standards für die Software-Dokumentation und den Software-Unit-Test und die Test Process Improvements (TPI) und Test Maturity Modell Integration (TMMI), und nutzt deren Test-Know-How. Im Standard 29119 wird ein Vorgehensmodell beschrieben, das organisatorische und projektspezifische Teststrategien beinhaltet, Pläne für die Teststufen berücksichtigt sowie Testfall- und Dokumentationstechniken umfasst.

Das gesamte Standardwerk besteht aus drei Teilen: Im ersten Teil geht es um Begriffe und Konzepte, im zweiten um Testprozesse und im dritten um Testdokumentationen.

 Keine Querverweise

Inhalt teilen

Partner