ASP (active server pages)

Active Server Pages (ASP) ist eine serverseitige Technologie innerhalb der Active Platform von Microsoft, bei der der Programmcode direkt auf dem Server ausgeführt wird. Es handelt sich um eine Skriptumgebung zur serverseitigen Generierung von dynamischen Websites, insbesondere aus Datenbanken. Diese Webseiten können Text und HTML-Tags enthalten, aber auch Befehle einer Scriptsprache.

Über die ASP-Seiten können mittels Common Object Model (COM) verschiedene Plattformen transparent miteinander kommunizieren. So können die Webseiten mit Datenbanken verbunden und interaktive Inhalte hinzugefügt werden.

Die Möglichkeiten, die Active Server Pages in Bezug auf die Webprogrammierung bietet, sind vergleichbar Hypertext Preprocessor (PHP) und Perl. Java bietet hingegen die Java Server Pages (JSP).

Die aus dem Jahr 1996 stammende klassische ASP-Technologie wird von Microsoft nicht mehr weiterentwickelt, obwohl noch kleinere Webseitengestaltungen in ASP realisiert werden. Die Nachfolgetechnologie ist ASP.NET. Die Dateiendung von ASP-Dateien ist *.asp.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: active server pages - ASP
Veröffentlicht: 11.02.2011
Wörter: 142
Tags: #Website
Links: active platform, ASP (Arbeitsspeicher), ASP.NET (active server pages .NET), Befehl, COM (common object model)
1