TTL (transistor transistor logic)

Die TTL-Logik ist eine Grundschaltung für logische Schaltkreise, ausgeführt als integrierte Schaltung (IC). Transistor Transistor Logic (TTL) besagt, dass es sich um eine logische Verknüpfung basierend auf Transistoren und Multi-Emitter-Transistoren, Dioden und Widerständen handelt. Die Dioden dienen der Spannungsableitung, die Widerstände werden als Arbeitswiderstände und zur Spannungsteilung benutzt.

a) Multi-Emitter-Transistor als OR-Gatter, b) TTL-Logik als 
   NOT-Gatter

a) Multi-Emitter-Transistor als OR-Gatter, b) TTL-Logik als NOT-Gatter

Eine solche TTL-Logik kann ein Transistor mit mehreren Emittern sein, der als AND-Gatter arbeitet. Ein nach geschaltetes NOT-Gatter invertiert das AND-Gatter in ein NAND-Gatter.

Die Logikpegel von TTL-Schaltungen liegen zwischen 0 V und +5 V. Die logische "0" muss am Eingang eine Spannung bis zu 0,8 V haben, am Ausgang eine von bis zu 0,4 V, die logische "1" wird am Eingang mit Spannungen von über 2,0 V dargestellt und am Ausgang mit Spannungen über 2,4 V. Dazwischen liegende Pegel sind unbestimmt und können in einer "0" oder einer "1" resultieren.

Schaltpegel von TTL-Logiken

Schaltpegel von TTL-Logiken

Das spannungsmäßig größere Eingangspotential berücksichtigt eventuelle Toleranzabweichungen in der Ausgangsspannung, sodass an den Eingang angeschlossene Ausgänge auch bei geringfügigem Überschreiten der Pegel noch einwandfrei erkannt werden.

TTL-Unterfamilien

TTL-Unterfamilien

Die Verlustleistung für TTL-Logiken liegt bei über 10 mW pro Gatter, mit der LVTTL-Technik ( Low Voltage TTL) hat man die Versorgungsspannung auf 3,0 V bis 3,6 V und damit die Verlustleistung reduziert.

Neben den bekannten TTL-Logiken gibt es noch diverse TTL-Unterfamilien, die sich durch eine geringere Leistungsaufnahme auszeichnen wie die Low-Power-TTL (L-TTL) oder durch kurze Schaltzeiten wie die High-Speed-TTL (H-TTL) und die Fast TTL (F-TTL). Des Weiteren die Schottky-TTL (S-TTL), die Low-Power-Schottky-TTL (LS-TTL), die Advanced Schottky (AS) und die Advanced-Low-Power-Schottky-TTL (ALS-TTL).

Informationen zum Artikel
Deutsch: Transistor-Transistor-Logik
Englisch: transistor transistor logic - TTL
Veröffentlicht: 09.02.2012
Wörter: 261
Tags: #Logiken #Digitalschaltungen
Links: ALS-TTL (advanced low power Schottky TTL), AND-Gatter, Diode, H-TTL (high speed TTL), IC (integrated circuit)
1