System

Im Kontext von ITWissen ist ein System eine Kombination aus mechanischen Komponenten, elektronischen Bus-, Versorgungs- und Verbindungseinheiten und den ausführenden Funktionsmodulen. Ein System kann ein Gerät sein, das bestimmte Funktionen autark, ohne weitere Geräte, ausführen kann, es kann aber ebenso aus mehreren gleichen oder verschiedenartigen Geräten bestehen, die sich funktional ergänzen. Beipiel Computer und Drucker.

Zu den mechanischen Komponenten eines Systems zählen Gehäuse, Einschubträger, Baugruppenträger und Gestelle. Die elektronischen Einheiten sind die Backplanes, Stromversorgungen und Lüfter und die funktionalen Module sind Einplatinencomputer, Einsteckkarten und Anzeigeeinrichtungen.

Um Systeme vergleichbar zu machen, werden ihre Qualitätskriterien und die Schnittstellen der funktionalen Module spezifiziert und die Produkte standardisiert. Dadurch können Anwender Funktionsmodule von unterschiedlichen Herstellern miteinander kombinieren.

In den Electronic-Packaging-Normen der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) werden die mechanischen Abmessungen, die elektronische Verträglichkeit und die Kühlung von Systemen behandelt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: System
Englisch: system
Veröffentlicht: 19.04.2016
Wörter: 149
Tags: #Informationstechnik
Links: Backplane, Baugruppenträger, Computer, Drucker, Einplatinencomputer
1