RAW-Format

RAW-Dateiformate sind Rohdatenformate für die Erfassung und Speicherung von Grafikdateien wie denen von Digitalkameras. Es sind herstellerspezifische Datenformate mit denen nur Dateien der entsprechenden Hersteller-Kameras dargestellt werden. So heißt das Minolta-Format MRW, das von Canon CR2, bei Nikon ist es das NEF-Format, usw.


RAW-Daten sind Rohdaten, die direkt vom Bildsensor der Digitalkamera kommen, unkomprimiert und unbearbeitet sind, und erst interpoliert werden müssen. RAW-Formate zeichnen sich durch einen großen Dynamikbereich aus, der 10, 12, 14 und mehr Bit Helligkeitsdynamik umfassen kann, also Helligkeitsverhältnisse von 1.024 bis hin zu 16.384 und mehr. Außerdem haben RAW-Formate eine ebene Gammakurve, was eine wesentlich bessere Dynamik bedingt. Durch den erweiterten Dynamikumfang haben Digitalfotos im RAW-Format eine bessere Durchzeichnung an hellen und dunklen Bildstellen und können in hochauflösende HDR-Fotos konvertiert werden. Da jeder Kamerahersteller eigene und teilweise auch kameraabhängige RAW-Dateien benutzt, ist eine Vereinheitlichung für Hersteller und Netzwerker von besonderem Interesse. Ein Ansatz hierfür ist das DNG-Dateiformat von Adobe.

Bezeichnung der verschiedenen RAW-Formate

Bezeichnung der verschiedenen RAW-Formate

Die RAW-Dateien können gespeichert werden, sie haben den Vorteil, dass sie keine Fragmente und einen großen Farbumfang haben. Nachteilig ist, dass die verschiedenen Hersteller-spezifischen RAW-Varianten zu Kompatibilitätsproblemen führen und für die Archivierung schlecht geeignet sind, und, dass unkomprimierte RAW-Bilder einen recht großen Datenumfang haben. Daher nutzen Digitalkameras Metadatenformate wie Exchangeable Image File (EXIF), International Press Telecommunications Council (IPTC) und Extensible Metadata Platform (XMP). Die Darstellung der RAW-Daten im Windows Explorer als Miniaturgrafiken oder zur Vorschau ist nur dann möglich, wenn die RAW-Dateien ein eingebettetes JPEG enthalten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: RAW-Format
Englisch: RAW format
Veröffentlicht: 11.03.2013
Wörter: 251
Tags: #Grafik-Dateien
Links: Archivierung, Bildsensor, Bit (binary digit), Datei, Datenformat