Persönliche Identifikationsnummer

Eine Personal Identification Number ( PIN) ist eine mehrstellige persönliche Geheimzahl zur Authentifizierung des Besitzers. Beim Online-Banking dient die persönliche Identifikationsnummer zur Autorisierung und damit dem Zugang zum Konto oder einem anderen Finanzdienst. Für das Online-Banking reicht die persönliche Identifikationsnummer, dagegen ist das Banking am Bankautomaten nur in Kombination mit einer Smartcard möglich. Mit der persönlichen Identifikationsnummer kann der Konteninhaber Kontenbewegungen abfragen und in Verbindung mit einer Transaktionsnummer (TAN) Transaktionen mittels PIN/TAN-Verfahren durchführen oder andere Geldgeschäfte tätigen.

Die PIN besteht in der Regel nur aus vier oder fünf Ziffern. Das bedeutet, dass die persönliche Identifikationsnummer mit 10.000 oder 100.000 Versuchen ermittelt werden könnte.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Persönliche Identifikationsnummer
Englisch: personal identification number - PIN
Veröffentlicht: 10.02.2016
Wörter: 113
Tags: #Peronenschutz
Links: Abfrage, Authentifizierung, Autorisierung, DGT (digit), ID-Nummer