Orthogonal

Orthogonal bedeutet rechteckig oder rechtwinklig. Das Wort orthogonal wird im Kontext von ITWissen in der Speichertechnik, Antennentechnik, Funktechnik und der Informatik benutzt.


  1. In der Speichertechnik spricht man dann von Orthogonalität, wenn die Magnetpartikel einer Festplatte senkrecht zur Festplattenoberfläche ausgerichtet sind, wie das beim Perpendicular-Recording zur Erhöhung der Speicherdichte der Fall ist.
  2. Antennen deren Abstrahlelemente senkrecht zueinander stehen, werden als orthogonal bezeichnet. Die Polarisationsebenen von orthogonalen Antennen stehen rechtwinklig zueinander. Zu den orthogonalen Antennen gehören auch die Antennen mit Zirkularpolarisation: Right Hand Circular Polarisation (RHCP) und Left Hand Circular Polarisation (LHCP).
  3. In funktechnischen Übertragungssystemen werden Multiplexverfahren ihrer Orthogonalität entsprechend in Zeitmultiplex, Frequenzmultiplex und Codemultiplex eingeteilt.

    Unterträger in orthogonaler Zuordnung

    Unterträger in orthogonaler Zuordnung

    Beim Zeitmultiplex geht es um orthogonale Funktionen im Zeitbereich, so bei der Einteilung in Zeitschlitze. Beim Frequenzmultiplex geht es um die orthogonalen Verschiebungen im Spektralbereich wobei die Frequenzbänder von benachbarten Trägerfrequenzen so präzise gewählt werden, dass sie sich gegenseitig nicht beeinträchtigen. Und beim Codemultiplex um allgemeine orthogonale Funktionen.

    Orthogonale Frequenzen stehen in einer solchen Beziehung zusammen, dass das Trägermaximum des einen Trägers dann erreicht wird, wenn der benachbarte Träger gerade Null hat. Orthogonal Frequency Division Multiplex (OFDM), Orthogonal Frequency Division Multiple Access (OFDMA) oder Scalable Orthogonal Frequency Division Multiple Access (SOFDMA) sind solche Mehrträgerverfahren mit orthogonaler Trägerbeziehung.
  4. In der Informatik handelt es sich bei der Orthogonalität um Entwurfskonzepte mit beliebiger Kombinierbarkeit.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Orthogonal
Englisch: orthogonal
Veröffentlicht: 25.04.2016
Wörter: 236
Tags: #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: Antenne, CDM (code division multiplexing), Festplatte, Frequenz, Frequenzband