cbm/h (Luftdurchsatz)

Der Luftdurchsatz oder der Volumenstrom ist ein Maß für den Luftstrom, der von einem Lüfter erzeugt wird. Es ist ein Maß für die Kühlung von elektronischen Komponenten, Platinen, Baugruppenträgern und Gestellen. In Europa wird der Luftdurchsatz in Kubikmeter pro Stunde angegeben, in den angelsächsischen Ländern in Cubic Feet per Minute (cfm). Zwischen beiden Größen besteht die Beziehung: 1 cfm entspricht 1,7 cbm/h oder 0,472 l/s. Danach entsprechen 50 cbm/h 29,5 cfm.

Zur Erhöhung des Luftdurchsatzes in Racks gibt es Lüftereinschübe mit mehreren Lüftern, die ein Mehrfaches des Luftdurchsatzes eines einzelnen Lüfters haben.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Luftdurchsatz - cbm/h
Englisch: cubic feet per minute - cfm
Veröffentlicht: 09.10.2012
Wörter: 103
Tags: #Computer-Hardware
Links: Baugruppenträger, ft (foot), Gestell, Kühlung, Lüfter