Intelligentes Armband

Das intelligente Armband, Smart Bracelet, ist ein elektronisches Armband, das diverse Körperfunktionen überwachen kann. Das intelligente Armband wird am Arm getragen und ist mit verschiedenen Sensoren und einem Display ausgestattet. Die erfassten Daten können über Bluetooth Low Energy (BLE) oder über ANT+ an einen Notebook, ein Smartphone oder ein Tablet-PC übermittelt und für das Aktivitätstracking genutzt werden.


Intelligente Armbänder gehören zu den Smart Wearables und sind mit verschiedenen Sensoren ausgestattet. So mit Sensoren mit denen akustische Signale wie der Pulsschlag erfasst werden können. Desweiteren mit optischen Sensoren mit denen die Sauerstoffsättigung im Blut bestimmt werden kann, mit Temperatur-Sensoren für die Messung der Hauttemperatur, mit Beschleunigungs-Sensoren für die Bestimmung der vitalen Aktivitäten und des Kalorienverbrauchs oder mit dreiachsigen Gyrosensoren mit denen die Schritte des Trägers erfasst werden.

Intelligentes Armband, Foto: gadgets4guys.com

Intelligentes Armband, Foto: gadgets4guys.com

Durch die vielen Messmöglichkeiten, die sich auf die Körperfunktionen beziehen, können intelligente Armbänder für die permanente Überwachung chronisch Kranker in Krankenhäusern und Altersheimen eingesetzt werden, die kontinuierlich überwacht werden müssen, ebenso als Ambient Assisted Living (AAL) bei der medizinischen Überwachung von älteren Mitmenschen und bei der Überwachung von sportlich Aktiven.

Das Konzept des intelligenten Armbands ist so ausgelegt, dass die Signale der verschiedenen Sensoren erfasst, von Analog-Frontends verstärkt, von AD-Wandler digitalisiert und über Bluetooth Low Energy (BLE) oder ANT+ zum Tablet-PC oder Smartphone übertragen werden. Die Übertragungskette kann über das Internet of Things (IoT) zu den entsprechenden Überwachungseinrichtungen erweitert werden, einschließlich der Alarmfunktionen für Notfälle. Die verschiedenen intelligenten Armbänder zeigen auch ankommende Anrufe, eingegangene E-Mails oder Kurznachrichten auf ihren Displays an. Da die Versorgung Batterie-unabhängig sein sollte, können für eine dauerhafte Stromversorgung thermoelektrische Generatoren eingesetzt werden.

Fitnessarmband von Microsoft, Foto: die-smartwatch.de

Fitnessarmband von Microsoft, Foto: die-smartwatch.de

Als Betriebssysteme arbeiten intelligente Armbänder mit Android Wear, einer Android-Variante von Google. Smart Bracelets werden besonders gerne als Fitness-Tracker in Verbindung mit entsprechenden Apps eingesetzt, daher auch die Bezeichnung Fitness-Armband.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Intelligentes Armband
Englisch: smart bracelet
Veröffentlicht: 14.11.2016
Wörter: 340
Tags: #IT-Technik in der Technik
Links: AAL (ambient assisted living), A/D (AD-Wandler), AFE (analog front end), Aktivität, Android Wear