E-Cash

Electronic Cash (E-Cash) ist ein bargeldloses Zahlungsverfahren, das mit Geldkarten, Kunden-, Kredit- oder Chipcards arbeitet. Je nach Kartenkonzept kann der für die Leistung erforderliche Geldbetrag direkt von der Speicherkarte abgebucht werden, wie im Falle der Geldkarte, oder vom Konto des Benutzers. Dabei wird über die Chipkarte eine Verbindung zum Kundenkonto hergestellt.

Der Bezahlvorgang mit E-Cash erfolgt über ein Kartenterminal am Point of Sale (PoS). Bei Chipkarten und Kreditkarten erfolgt eine Autorisierung des Benutzers durch Eingabe seiner persönlichen Identifikationsnummer ( PIN), die über die Autorisierungszentrale bestätigt wird. Bei Geldkarten erfolgt keine Autorisierung, der zu zahlende Betrag wird direkt vom Guthaben auf der Geldkarte abgebucht.

Informationen zum Artikel
Deutsch: E-Cash
Englisch: electronic cash - eCash
Veröffentlicht: 12.06.2012
Wörter: 108
Tags: #Webservices #Electronic-Services
Links: Autorisierung, Chipkarte, CKT (Chipkartenterminal), Geldkarte, Leistung
1