Content-Management

Content-Management (CM) ist der Oberbegriff für die verschiedensten Techniken für die Verwaltung von Content und Structured Content. Danach sind das Web Content Management (WCM) und das Enterprise Content Management (ECM) Teile des Content-Managements.

Das Content-Management (CM) befasst sich mit der Verwaltung und Bereitstellung von digitalen Inhalten während deren Lebensdauer. Es geht darum, den Content so aufzubereiten, dass er auf den verschiedensten Plattformen, Kanälen und Geräten dargestellt werden kann. Im Gegensatz zu Dokumenten wird Content speziell für Veröffentlichungen generiert. Das Content-Management soll die Verantwortlichen bei der Erzeugung von Inhalten unterstützen, die Daten in das entsprechende Format transferieren ( Acrobat, HTML), den Content durch den Editing-Prozess führen und das Publizieren, Speichern und Archivieren übernehmen. Diese Funktionen werden durch Content-Management-Systeme (CMS) ausgeführt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Content-Management
Englisch: content management - CM
Veröffentlicht: 14.12.2016
Wörter: 129
Tags: #Management
Links: Strukturierter Inhalt, Acrobat, CMS (content management system), content, Daten