CANopen

CANopen ist ein von der CAN-in-Automation (CiA) spezifizierter Standard, der auf dem CAN-Bus basiert und einen Subset des CAN Application Layer (CAL) für die Kommunikation und das Netzwerk-Management benutzt.

Die Modellierung der Geräte basiert auf der Beschreibung der Gerätefunktionen in einem Geräteverzeichnis. Dieser Ansatz korrespondiert im Wesentlichen mit der Art und Weise wie die Geräte in anderen Feldbussen beschrieben werden, beispielsweise im Interbus oder Profibus. Dabei werden die Standardgeräte als Geräteprofile spezifiziert.

Industrielle Kommunikationsstandards

Industrielle Kommunikationsstandards

CANopen-Netze bieten Punkt-zu-Punkt-Verbindungen für die Servicedatenobjekte (SDO) und Multicast-Verbindungen für die Prozessdatenobjekte (PDO). Die Funktion des Netzwerkmanagements wird vom CANopen Manager initiiert.

http://www.can-cia.org

Informationen zum Artikel
Deutsch: CANopen
Englisch:
Veröffentlicht: 29.04.2008
Wörter: 109
Tags: #Feldbusse #Automotive-Feldbusse
Links: CAL (CAN application layer), CAN (controller area network), Feldbus, Gerätedatenbank, Interbus