Blogger

Blogger sind Blog-User, die spontan und unkompliziert ihre Meinung kundtun, über ihre Erfahrungen und Ereignisse schreiben oder Kommentare zu Ereignissen oder Blog-Einträgen abgeben. Sie sind die Teilnehmer der Blogosphäre und führen die Weblogs. Sie verlinken ihre Beiträge mit Trackbacks oder Pingbacks damit sie sich diese in der Blogosphäre verteilen und ihnen selbst als Referenz dienen. Darüber hinaus bedienen sich Blogger der RSS-Feeds um aktuelle Headlines und Nachrichten auszutauschen.


Blogger gehören allen sozialen Schichten, Alters- und Berufsgruppen an und sind als Webautoren anzusehen. Blogger übernehmen einen wichtigen Part in der Web-Journalistik. Sie berichten über soziale Spannungen, kriegerische Auseinandersetzungen, politische Unterdrückungen, über Menschenrechtsverletzungen, Katastrophen und vieles mehr und sind ein entscheidender Hinweisgeber für den klassischen und den Web-Journalismus.

Blogger äußern zu Vielem ihre Meinung. Manchmal ist sie maßgeblich, ein anderes Mal unmaßgeblich. Kaum ein Thema wird nicht von Bloggern aufgegriffen. Ob High-Tech oder Medizin, Computertechnik oder Politik, Sport oder Wetter, die Weblog-Szene zeigt sich in den vielen Weblog-Verzeichnissen und den abertausenden Communities im Web 2.0.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Blogger
Englisch: blogger
Veröffentlicht: 26.03.2013
Wörter: 176
Tags: #Webservices
Links: Blog (weblog), Blogosphäre, Community, Ereignis, MSG (message)